Die 7 besten Marilyn Monroe-Zitate aus „Ein weises Mädchen kennt ihre Grenzen“ bis „Angst ist dumm, so auch Bedauern“

Ihr Horoskop Für Morgen

MARILYN Monroe hätte am Dienstag, 1. Juni 2021, ihren 95. Geburtstag gefeiert.






Die Schauspielerin und Sexsymbol wurde am 4. August 1962 im Alter von 36 Jahren in ihrem Haus in Los Angeles tot aufgefunden, jedoch nicht bevor sie die Welt mit zahlreichen Worten der Weisheit verließ.

Marilyn Monroe hätte am Dienstag, den 1. Juni 2021, ihren 95. Geburtstag gefeiertBildnachweis: REX




Die sieben besten Zitate von Marilyn Monroe

„EIN WEISES MÄDCHEN KENNT IHRE GRENZEN, EIN INTELLIGENTES MÄDCHEN WEISS, DASS SIE KEINE HAT '

Eine Ode an die Ermächtigung der Frau aus dem Jahr 1953.




Es erinnert an Marilyns Gewohnheit, im Takt ihrer eigenen Trommel zu marschieren.

Der Some Like It Hot Star ist eine Ikone der Schönheit und Eleganz und hat es geschafft, Old Hollywood aufzurütteln und es sich zu eigen zu machen.




Als eines der beliebtesten Sexsymbole der 1950er und frühen 1960er Jahre hatte sie keine Angst, sich von der Masse abzuheben und wurde schnell zu einem Emblem der sexuellen Revolution dieser Ära.

Ihre Freiheit von Geist und Körper macht sie auch heute noch mit dem Aufkommen des Feminismus nach der #MeToo-Bewegung im Jahr 2017 zu einer wichtigen Ikone der Popkultur.

Wie viel ist Kim Biermanns Vermögen?

Marilyn ist nicht nur ein Sexsymbol, sondern seit vielen Generationen eine feministische IkoneBildnachweis: REX

„ICH VERSUCHE, MICH ZU FINDEN. MANCHMAL IST DAS NICHT EINFACH '

Aber Marilyn hat mehr zu bieten als ihre vollbusige Figur, ihr unvergessliches Gesicht und ihre blonde Sexbombe.

Norma Jeane Mortenson wurde am 1. Juni 1926 als Tochter von Gladys Pearl Baker und einem unbekannten Vater geboren.

Obwohl ihre frühe Kindheit stabil und glücklich war, führte die psychische und finanzielle Situation ihrer Mutter bald dazu, dass sie eine Mündel des Staates wurde, bevor sie in ein Waisenhaus kam.

Sie wechselte häufig die Pflegefamilie und hatte daher selten Kontakt zu ihrer Mutter.

Jaden Smith Karatetraining für Kinder

Obwohl sie keinen engen Familienkreis hat, hat Marilyn erklärt, dass es ihre Kindheitserlebnisse waren, die sie dazu brachten, Schauspielerin zu werden.

Hollywood-Star Marilyn Monroe kam aus einem zerrütteten Elternhaus und hatte selten Kontakt zu ihrer MutterBildnachweis: REX

„DARUM ZU TRÄUMEN, EINE SCHAUSPIELERIN ZU SEIN, IST AUFREGENDER, ALS EINS ZU SEIN '

Marilyn wurde 1947 mit diesen Worten zitiert.

Damals, zwei Jahre vor ihrem Durchbruch zum Star, hatte sie es geschafft, einige Model-Auftritte und Filmrollen zu ergattern.

Dies war lange vor ihrem Karriererückgang in den frühen 1960er Jahren (nach einigen Turbulenzen in ihrem Liebesleben und psychischen Problemen) und spiegelt stark die Gedanken des Stars über den Ruhm wider.

In ihrem letzten Interview im Juli 1962 gestand die gefolterte Hollywood-Legende, den Ruhm „bizarr“ zu finden.

Sie sagte zu LIFE Associate Editor Richard Meryman: „Wenn man berühmt ist, trifft man auf rohe Weise auf die menschliche Natur. Es weckt Neid, Ruhm schon.'

Auch Marilyn hatte bei diesem letzten langen Gespräch ihre Einsamkeit deutlich gemacht.

wie alt war judy garland in der zauberer von oz

Die Ikone sagte: „Ich denke, ich habe ein paar wundervolle Freunde und plötzlich kommt es.

„Sie machen eine Menge Dinge. Sie reden mit der Presse über dich, mit ihren Freunden, erzählen Geschichten, und weißt du, es ist enttäuschend.'

Schon in ihren Anfängen betrachtete Marilyn Ruhm nicht mit VorliebeBildnachweis: REX

WEITERE BEMERKENSWERTE ZITATE:

Rede im Jahr 1950:

'Ich möchte kein Geld verdienen, ich möchte einfach nur wunderbar sein.'

wo lebt susan rice

Rede im Jahr 1951:

'Wir sollten alle anfangen zu leben, bevor wir zu alt werden.'

Rede im Jahr 1953:

'Angst ist dumm genauso wie Reue.'

Und schließlich im Jahr 1954:

'Eine Frau weiß durch Intuition oder Instinkt, was für sie am besten ist.'

Marilyn wird jedoch auch regelmäßig falsch zitiert.

Im Laufe der Jahre haben die sozialen Medien dem Star eine Reihe von Wörtern zugeschrieben, wie zum Beispiel: „Wenn du mit meinem schlimmsten Zustand nicht umgehen kannst, dann verdienst du mich nicht in meiner besten Form“ oder „es ist besser, absolut lächerlich zu sein als absolut langweilig“.

Keine Aufzeichnungen zeigen ausdrücklich, dass die Schauspielerin jemals solche Worte gesagt hat.

Marilyn Monroe Lookalike Jasmine Chiswell lebt den Hollywood-Traum in der ehemaligen Villa der Legende