Das Geschäft von American Pickers-Star Frank Fritz wurde geschlossen, bevor er aus der Hit-Show gefeuert wurde

Ihr Horoskop Für Morgen

Die Firma FFF Holdings, LLC von AMERICAN Pickers-Star Frank Fritz wurde Jahre vor seiner Entlassung aus der erfolgreichen History-Channel-Show geschlossen.






Continiousmusic kann exklusiv die Geschäftslizenz für Franks Firma, FFF Holdings, LLC, die im Dezember 2017 aufgelöst wurde, offenlegen.

Die Geschäftslizenz von Frank Fritz für FFF Holdings, LLC ist inaktivBildnachweis: Coleman-Rayner




Franks Illinois-Geschäft Frank Fritz Finds bleibt trotz der inaktiven Lizenz im GeschäftBildnachweis: TripAdvisor

Nach Angaben des Außenministers von Illinois wurde das Unternehmen im Juli 2010 gegründet.




Das Geschäft wurde aufgelöst, weil für 2017 kein Jahresbericht eingereicht wurde.

Obwohl Frank, 57, derzeit keine aktive Geschäftslizenz besitzt, ist sein Geschäft Frank Fritz Finds in Savanna, Illinois, immer noch in Betrieb.




Frank reagierte nicht auf die Bitte von Continiousmusic um einen Kommentar.

FRANK'S FEUER

Die Auflösung erfolgte Jahre bevor Frank von American Pickers gefeuert wurde.

Er trat zuletzt während einer Episode im März 2020 bei American Pickers auf, als er sich eine Auszeit nahm, um sich von einer Rückenoperation zu erholen, bei der er 185 Stiche und zwei Stäbchen in seiner Wirbelsäule hatte.

Während seiner Zeit außerhalb der Show verlor Frank 65 Pfund, da er einen gesünderen Lebensstil führt und vom Alkohol nüchtern ist.

Er erzählte Continiousmusic auch, dass er 77 Tage lang in Iowa wegen Alkoholsucht in die Reha gegangen sei.

Frank sagte: Ich war in der Reha und bin jetzt seit 11 Monaten nüchtern.

Ich habe nicht mehr gerne getrunken. Meine Mutter war Alkoholikerin und sie starb vor fünf Jahren und es hatte mit Alkohol zu tun. Mein Großvater war Alkoholiker und starb. Das hat bei mir nicht gut gepasst.

Frank sagte über seine Behandlungszeit: Sie haben mir viele Informationen gegeben und wir waren 13 oder 14 Stunden am Tag ausgebucht. Es gab kein Herumsitzen vor dem Fernseher oder Essen. Du warst für eine Stunde, dann für anderthalb Stunden, den ganzen Tag unterwegs.

Sie geben einem wirklich viel Eins-zu-eins-Zeit. Ich habe dort 12 Selbsthilfebücher gelesen. Ich habe nicht herumgefickt. Ich habe mich wirklich darauf eingelassen. Ich ging dorthin, um zu lernen und das Beste daraus zu machen, was ich konnte.

die die Eltern von Mariah Carey sind

Ich hatte eine tolle Zeit dort und habe auch anderen Menschen geholfen, die Probleme hatten. Es ist eines der besten Dinge, die mir passiert sind.

Frank fuhr fort, dass er nach dem Stint zweimal in der Woche zu Meetings geht.

Er sagte: Ich lehne mich zurück und höre zu und wenn ich eine Sache aus einer Person herausbekomme, reicht das. Ich habe ein paar Sponsoren und ich sponsere auch Leute.

Frank sagte, er wäre ein Jahr nüchtern gewesen, wenn es keinen Rückfall gegeben hätte.

Er fügte hinzu: „Es waren vielleicht vier Stunden, aber es hat gereicht. Am nächsten Tag ging ich zu einem Meeting und kam gleich wieder auf den richtigen Weg.

Ich glaube nicht, dass ich jemals wieder etwas trinken werde, weil ich das Gefühl und einige der dummen Dinge, die ich getan habe, nicht mehr mag.'

Frank fuhr fort: Mir geht es richtig gut. Das Leben ist gut und ich würde gerne wieder in Schwung kommen. Ich wünschte, ich hätte es vor fünf Jahren getan, ich wäre ein anderer Mensch gewesen.

Es war das Beste für mich und ich wünschte, ich hätte es früher getan, sonst wäre ich nicht in der Position, in der ich jetzt bin.“

Frank war offen dafür, nach seiner Pause zu American Pickers zurückkehren zu wollen, wie er sagte: Ich würde immer noch gerne in meinen Job zurückkehren, ich vermisse meine Freunde und meine Leute und vermisse es, unterwegs zu sein und all diese unterschiedlichen Charaktere zu treffen.

CO-STARS-REAKTIONEN

Aber Mike gab im Juli bekannt, dass Frank aus der Show gefeuert wurde.

Auf Instagram schrieb er: „Ich kenne Frank, seit ich denken kann, er war wie ein Bruder für mich. Die Reise, die Frank, Dani und ich im Jahr 2009 begonnen haben, hat wie das ganze Leben ihre Höhen und Tiefen, Segnungen und Herausforderungen mit sich gebracht, aber sie war auch die lohnendste.

Die Unterstützung, die Sie uns alle gegeben haben, war eine ständige Erinnerung daran, was die Botschaft der Show immer war; Durch diese Orte, Menschen und Dinge haben wir alle einen roten Faden. Wir sind hier, um uns nicht nur um die Vergangenheit zu kümmern, sondern auch umeinander.

Mike schloss: Ich werde Frank vermissen, genau wie Sie alle, und ich bete für ihn auf dem nächsten Teil seiner Reise um das Allerbeste und alles Gute.

Co-Star Danielle schrieb auf Instagram über Franks Abgang: „Ich bin wirklich traurig über den Verlust von Frank in der Show. Ich bin unglaublich traurig für seine Kämpfe. Ich habe mir in den letzten zehn Jahren alles persönlich angeschaut. Ich habe viele Gedanken, werde sie aber nicht aussprechen, da sie nur meine Gedanken sind, nicht das Evangelium.

Ich wünschte, die Dinge hätten anders laufen können, aber wir müssen für unsere Handlungen verantwortlich sein, wenn wir anderen Instabilität oder Schmerzen und Leiden zufügen. Frank hat sich selbst so viel Schmerz zugefügt, dass es schwer war, zuzusehen. Ich hoffe wirklich, dass Frank alle Hilfe erhält, die er braucht, um nach Jahren der Krankheit wieder gesund zu werden.

Frank sagte Continiousmusic zuvor, dass er nach der Entlassung auf eine eigene Spin-off-Show hofft.

PICKERS FEUD

Die Entlassung kommt inmitten seiner Fehde mit Mike.

Frank erzählte Continiousmusic zuvor von ihrem Streit: Ich habe seit zwei Jahren nicht mehr mit Mike gesprochen. Er wusste, dass mein Rücken durcheinander war, aber er rief mich nicht an und fragte, wie es mir ging. Ist einfach so.

„Die Show ist zu 1.000 Prozent auf ihn ausgerichtet. Ich kann mich nicht einmal so weit nach unten beugen, um dir zu zeigen, wie viel.

'Das ist in Ordnung. Es ist, als hätten Sie Aerosmith und Steven Tyler und er ist der Frontmann. Ich habe meinen Platz gefunden, ich bin Zweiter und er ist die Nummer eins in der Show. Das ist kein Problem für mich, vielleicht hat er ein Problem.'

MIKES GESCHÄFT

Continiousmusic berichtete zuvor, dass Mike, 57, und seine entfremdete Frau Jodi am 27.

Das gesamte Darlehen wurde für die Gehaltsabrechnung von 10 Arbeitsplätzen verwendet.

Jodi ist der registrierte Vertreter einer Tennessee-Geschäftslizenz für Antique Archaeology Nashville, LLC.

Jodi reichte Monate nach dem Darlehen im November 2020 nach 10 Jahren Ehe die Scheidung von Mike ein.

Sie teilen sich die 9-jährige Tochter Charlie Faeth Wolfe.

Mike ist jetzt mit dem Model Leticia Cline, 42, aus der WB-Dating-Show 'Beauty and The Geek' zusammen.

Frank wurde von American Pickers gefeuertBildnachweis: Zachary Maxwell Stertz/Geschichte

Frank streitet sich derzeit mit Ex-Co-Star MikeBildnachweis: Getty

Frank hat während seiner Zeit außerhalb der Show 65 Pfund abgenommenBildnachweis: Coleman-Rayner

American Pickers-Star Franks Fritz sieht nach einem Sammlerbesuch ein KISS-Poster