Die geheime Modelkarriere von Bake Off-Star Freya Cox wurde enthüllt

Ihr Horoskop Für Morgen

WENN sie nicht gerade leckere vegane Leckereien backt, steht Freya Cox als Model.






Der 19-Jährige , der es erfolgreich in die dritte Woche der aktuellen Serie geschafft hat, ist bei der Agentur Vauhaus unter Vertrag.

Bake Off-Star Freya Cox ist auch ein professionelles Model




Sie trug ein gehäkeltes Westentop im berühmten ZeltKredit: Kanal 4

Die Agentur spiegelt die Werte umweltbewusster Teenager wider und setzt sich für nachhaltige Mode und ethisches Management ein.




Freyas beeindruckende Model-Aufnahmen sitzen bequem neben ihren charmanten und schmackhaften kulinarischen Kreationen.

Sie erweist sich auch bei den Zuschauern als Hit und gewinnt in ihrer bisherigen kurzen Zeit in der Show Tausende von Social-Media-Followern.




Nach der zweiten Folge schrieb sie auf Instagram: „Ich wollte nur einen Post machen, um mich für all die Liebe nach der ersten Folge zu bedanken! Und vielen Dank für 10k, so dankbar zu sein🥰 Alle Memes sind absolut urkomisch .... sie sind buchstäblich der beste Teil dieses ganzen Ausstrahlungsprozesses🤣.'

Seitdem hat sie weitere 4.000 hinzugefügt, was ihre Bilanz auf beeindruckende 14.000 erhöht.

Freya freut sich, vegane Rezepte einem Publikum zur besten Sendezeit näher zu bringen, und mangelt es nicht an Vertrauen in ihre Backwaren.

In der ersten Woche begeisterte sie die Jury mit einem rein veganen Schokoladenbiskuit gefüllt mit Kirschcreme und Kirschmarmelade.

Sie sagte: „Ehrlich gesagt, als ich diesen Schokoladenkuchen zum ersten Mal gemacht habe, dachte ich, es sei der beste Schokoladenkuchen, den ich je gegessen habe – ich glaube nicht, dass Sie wissen würden, dass er vegan ist.

'Aber ich würde Kuchen vom Boden essen, also denke ich, dass ich das wahrscheinlich nicht am besten beurteilen kann.'

Bake Offs Starbäcker Jürgens Familie greift endlich zum Telefon - als Jairzeno nach Hause geschickt wird