BBC-Zuschauer ungläubig, als Louis Theroux in einem neuen Dokumentarfilm Joe Exotics „D**k-Bilder“ durchwühlt

Ihr Horoskop Für Morgen

Die Zuschauer der BBC waren ungläubig, nachdem Louis Theroux in einem neuen Dokumentarfilm Joe Exotics „D ** k pics“ durchwühlt hatte.






Der Filmemacher ging mit Tiger Kings Joe Kopf an Kopf, um die Geschichte eines Mannes zu untersuchen, der zu einer der umstrittensten Figuren der letzten Zeit geworden ist.

Louis Theroux stand unter Schock, nachdem er Joe Exotics D ** k-Bilder ausgegraben hatteBildnachweis: BBC




süß, aber psycho Bedeutung

Während der 90-minütigen Dokumentation besucht Louis Joes verlassenes Zuhause, um tief in seinen Hintergrund einzutauchen.

Der Dokumentarfilmer war jedoch verblüfft über das, was er beim Durchsuchen der Trümmer entdeckte.




Zusammen mit Joes Erzfeind Carole Baskin entdeckte das Paar grafische Bilder des selbstbeschriebenen „Hillbilly“, der auf dem Boden seines verlassenen Hauses lag.

Als Carole die Entdeckung machte, sagte sie: 'Oh mein Gott, es gibt verdammte Bilder auf dem Boden, die Sie sich vielleicht ansehen möchten.'




Der Filmemacher hat Joes verlassenes Zuhause besuchtBildnachweis: BBC

Louis hat in den Trümmern ein Nacktfoto von Joe gefundenBildnachweis: BBC

Ein erschrockener Louis antwortete: 'Ist das Ihr Ernst?'

Entsetzt betrachtete er die Nacktfotos und fügte hinzu: 'Das ist das Fortpflanzungsorgan der männlichen Spezies Mensch im Zustand der Erregung.'

Der schockierende Fund ließ eine Reihe von Fans hysterisch werden, mit einem Schreiben: 'Louis Theroux, der die beschissenen Bilder in Joe Exotics verlassenem Haus beschreibt, hat meine Woche ehrlich gemacht.'

Ein anderer Zuschauer schrieb: “Es ist Louis Theroux, der Joe Exotics D**k-Bilder für mich durchgeht #ShootingJoeExotic . '

Die Journalistin wurde von Carole Baskin . von Tiger King begleitetBildnachweis: Mindhouse Productions

Ein dritter hat urkomisch gepostet: 'Louis Theroux beschreibt d **k pics: 'Das ist das Fortpflanzungsorgan des Mannes der menschlichen Spezies, in einem Zustand der Erregung.'

Ein anderer fügte hinzu: “Nur #LouisTheroux auf dem Boden von Joe Exotic liegend beschissene Bilder zu finden, würde sie uns so beschreiben, 'das ist das Fortpflanzungsorgan des Mannes der menschlichen Spezies, in einem Zustand der Erregung.'

Der neue Dokumentarfilm von Louis kommt 10 Jahre nachdem der Filmemacher, 50, Joe in seiner BBC-Show America's Most Dangerous Pets durch seinen Tierpark gefolgt ist.

Seitdem hat er untersucht, was passiert ist, seit Joe 2019 ins Gefängnis gesteckt wurde, weil er geplant hatte, Carole zu töten.

wo ist randy jackson von the jackson 5

Louis 'neuer 90-minütiger Dokumentarfilm befasste sich mit Joes HintergrundBildnachweis: PA

Eine Reihe von Fans lobte das neue Dokument mit einem Schreiben: „Danke für diese großartige Dokumentation. Hoffentlich werden die Leute jetzt erkennen, dass Joe Exotic ein gefährlicher und narzisstischer Soziopath ist.'

Ein anderer schrieb: 'Joe Exotic muss einer der mentalsten Menschen sein, die je gelebt haben.'

Ein dritter ärgerte sich: „Joe Exotic ist ein POS, ein Pferd kaltblütig erschießen, Tierknochen verstreut und Babybären, die manisch in ihren winzigen Käfigen herumlaufen, reicht mir, um das zu fühlen #Karma wurde geliefert.'

Tiger King eroberte die Fernsehwelt im Sturm, nachdem es während der ersten nationalen Coronavirus-Sperrung im März 2020 auf Netflix uraufgeführt wurde.

Tiger King wurde ein Hit auf NetflixBildnachweis: AFP


Die achtteilige Serie folgte dem Leben von Joe, als er seinen Tierpark in Oklahoma betrieb.

Es untersuchte auch verschiedene Aspekte seines Lebens, darunter seine gleichgeschlechtliche Dreierehe und die bittere anhaltende Fehde mit Carole, der CEO des rivalisierenden Tierparks Big Cat Rescue.

Während Carole den Tierpfleger beschuldigte, seine wilden Tiere missbraucht und ausgebeutet zu haben, behauptete Joe, sie sei die Person hinter dem Verschwinden ihres ersten Mannes Don Lewis.

Ein Jahr bevor der Dokumentarfilm auf unsere Bildschirme kam, wurde Joe für 22 Jahre ins Bundesgefängnis geschickt, nachdem er wegen Tiermissbrauchs verurteilt und einen Auftragskiller angeheuert hatte, um Carole zu ermorden.

Joe verbüßt ​​22 Jahre in einem BundesgefängnisKredit: AP

Über den 90-minütigen Dokumentarfilm sagte Louis: „Dies ist eine dieser typisch amerikanischen Geschichten, die im Kernland von Oklahoma spielt, mit einer Besetzung von Charakteren, die fast zu bunt und überlebensgroß sind, um es zu glauben.

„Ich habe im Jahr 2011 acht oder neun Tage lang im Park gefilmt, und das bei drei verschiedenen Besuchen.

ist marshawn lynch im ruhestand

„Ich hatte vergessen, wie viel wir gedreht haben, bis ich während des Lockdowns wieder auf das Filmmaterial zurückgegriffen habe. Es ist außergewöhnlich, wie viel da war.

'Seitdem wurde die Geschichte immer seltsamer und größer, und als ich Ende letzten Jahres zurückging, entdeckte ich ein echtes Drama, das mich in eine Richtung führte, die ich nie erwartet hätte.'

Carole Baskin enthüllt Begegnungen mit Morddrohungen und verrückten Fans nach Netflix’ Tiger King