Die besten neuen TV- und Film-Streams dieser Woche – von The Manor über Faking It bis Among The Stars

Ihr Horoskop Für Morgen

TV- und Filmfans können ein Zeichen der Erleichterung atmen, wenn wir die besten Neuheiten dieser Woche zusammenfassen.






Egal, ob Sie in Ihrem eigenen Zuhause Angst haben oder sich über das Leben eines NASA-Astronauten informieren möchten, wir haben alles für Sie.

Among The Stars ist ein Leckerbissen für Disney+-ZuschauerBildnachweis: Disney




Wo ist John Cena aufgewachsen?

Unter den Sternen DOKUMENTEN Disney+

Nur wenige von uns werden wahrscheinlich in absehbarer Zeit die Chance bekommen, einen Weltraumspaziergang zu machen – Großbritannien zu verlassen ist schon kompliziert genug, ganz zu schweigen von der Erdatmosphäre.

Aber jeder, der davon träumt, einen Raumanzug anzuziehen und mehrere Meilen über dem Globus herumzuschweben, wird diesen herrlichen neuen sechsteiligen Dokumentarfilm lieben, der die Zuschauer mit den Männern und Frauen, die an der Internationalen Raumstation arbeiten, in die Umlaufbahn führt.




Die Serie konzentriert sich auf den NASA-Astronauten Captain Chris Cassidy, während er sich auf seine letzte Mission vorbereitet und sie durchführt - einen wichtigen Teil der Raumstation zu reparieren - und bietet offene Interviews und atemberaubende Aufnahmen der Erde aus dem Weltraum, die oft auf die Helmkameras der Astronauten.

Es sind jedoch nicht nur spektakuläre Aussichten. Die Arbeit der Astronauten ist unglaublich gefährlich, und es gibt kein Entkommen der Spannung und der schleichenden Klaustrophobie, wenn etwas Technisches schief geht und das Leben dieser tapferen Männer und Frauen in ernsthafte Gefahr bringt.




Es gibt auch viele Einblicke in das, was es braucht, um ein NASA-Astronaut zu werden – und was es bedeutet, einer zu sein.

Jede Mission kann katastrophal enden, sagt Chris, der sich als bescheidener und sympathischer Kerl entpuppt.

Die Grenzen des Wissens zu verschieben, die Grenzen des Erforschens zu verschieben, ist das, was Menschen tun. Und wir dürfen das tun. Das schaffen wir im Weltraum.

Diese Reise in den Orbit mag immer noch ein Wunschtraum sein, aber Among the Stars hat einen guten Anspruch darauf, das nächstbeste zu sein.

Guy Pearce als Privatdetektiv Jack IrishBildnachweis: Alamy

Jack Irish CRIME DRAMA Acorn TV

Wenn Sie noch nie eine schöne Zeit mit Jack Irish verbracht haben, haben Sie es verpasst.

Dieses süchtig machende australische Krimidrama spielt den ehemaligen Star Guy Pearce als unruhigen Titelcharakter Jack, einen Privatdetektiv und Schuldeneintreiber mit einer schmerzhaften Geschichte und einem unheimlichen Talent, sich in gefährlichen Situationen zu begeben.

Immer noch verfolgt von der Ermordung seiner Frau Isabel vor einigen Jahren, ist Jack sowohl privat als auch beruflich ein bisschen durcheinander.

Aber dank seiner scharfen Intelligenz – er war früher ein Strafverteidiger – Mut und Entschlossenheit, die Wahrheit um jeden Preis ans Licht zu bringen, ist er ein beeindruckender Ermittler.

In dieser dritten und letzten Staffel befürchtet Jacks Kumpel Barry, dass das Opfer zum Schweigen gebracht wurde, um ihn daran zu hindern, explosive Informationen preiszugeben, als in dieser dritten und letzten Staffel ein Polizist in einem Drive-Through-Burger-Restaurant erschossen wird.

Barry spürt Korruption und fürchtet um seine eigene Sicherheit und zieht Jack in den Fall. Aber selbst Jack ist nicht vollständig auf das vorbereitet, was er entdeckt.

Gewalttätig und düster, aber mit einem Schuss schwarzer Komödie, die durch seine Adern fließt – kombiniere das mit Guys unbestreitbarem Charisma und es ist ein Gewinner.

Da ist jemand in deinem Haus HORROR Netflix

Ein Film mit dem Titel There's Someone Inside Your House sollte immer nur ein Horrorfilm werden, nicht wahr?

Die amerikanische High-School-Studentin Sydney (Makani Young) und ihre Klassenkameraden sind entsetzt, als es scheint, dass sie nacheinander von einem brutalen Mörder in einer Maske abgeholt werden.

Und nicht nur irgendeine Maske, oh nein – dies ist eine Maske des eigenen Gesichts jedes Opfers.

Abgesehen von diesem hübschen Detail ist dies ein ziemlich normaler Slasher-Streifen, gefüllt mit stereotypen Charakteren, gruseligen Figuren, die plötzlich in Reflexionen auftauchen, Messern, die abrupt durch geschlossene Türen stechen, und riesigen, unheimlichen Maisfeldern.

Glücklicherweise sorgt eine Portion schwarzen Humors dafür, dass dies Spaß macht, wenn auch nur ein Wegwerfspaß.

Die Außenseiter? DOKUMENTARFILM YouTube

Wie sieht das Leben eines Farbigen in der heutigen Gesellschaft wirklich aus?

Diese aufschlussreiche und kraftvolle neue Serie des Regisseurs und Fotografen Simon Frederick möchte diese Frage beantworten, indem sie eine beeindruckende Besetzung schwarzer Künstler, Musiker, Schauspieler, Autoren und Kreativer auffordert, über ihre Erfahrungen, Erinnerungen und Ideen zu sprechen.

Mit kulturellen Big Hittern wie Celeste, Jamal Edwards, Candice Brathwaite und Mo Gilligan und Themen wie die Gleichberechtigung aller Männer, die Auswirkungen des Mordes an George Floyd und die Verantwortung, die mit Erfolg einhergeht.

Es ist eine Momentaufnahme der Kämpfe, die sie alle überwunden haben, und der Schlachten, die noch zu gewinnen sind. Intensiv und wichtig.

Barbara Hershey führt die Handlung in The Manor . an

Das Herrenhaus HORROR Amazon Prime

Horrorfilme mit großem Budget folgen in der Regel einer altbackenen Formel, bei der in der Regel verängstigte Teenager gegen einen bösen Psycho (hallo, There’s Someone Inside Your House) oder stilvolle, zunächst skeptische Mittelalter gegen eine wütende übernatürliche Kraft antreten.

Helen Hunt plastische Chirurgie vorher und nachher

Nicht das Herrenhaus. Dieser furchterregende neue Film geht an das äußerste Ende des Altersspektrums und macht seine Hauptfigur zu einer älteren Frau, Judith (Barbara Hershey), die nach einem leichten Schlaganfall widerstrebend in ein Pflegeheim zieht.

Hier überzeugt Judith eine Reihe schockierender Ereignisse, dass jemand – oder etwas – Unangenehmes die Bewohner über den Haufen schmeißt.

Aber hat sie recht oder spielt ihre Krankheit ihrem Verstand einen Streich?

Zugegeben, der Film greift gelegentlich auf das ein oder andere Horrorklischee zurück, um seine Schrecken zu erzeugen.

Aber die unkonventionelle Heldin und das inspirierte Setting machen es zu einem erfrischend anderen Gruselvergnügen, das Sie auf die Vorfreude auf Halloween einstimmt.

Fake It DOCU-SERIES Discovery+ / Quest Red

Der Körpersprachspezialist Dr. Cliff Lansley, die Linguistikprofessorin Dawn Archer und der forensische Psychologe Kerry Daynes sind zurück und bringen ihre Expertise in sechs weitere berüchtigte Mordfälle ein.

Sie beginnen mit dem sogenannten Babes In The Wood-Killer Russell Bishop, während spätere Episoden die Ermordung des Schulmädchens Kayleigh Haywood, John Sharpe, der seine Frau und seine Tochter mit einer Harpune tötete, und John Cannan, dem Mann, den die Polizei für den Hauptverdächtigen hält, beinhalten Verschwinden von Suzy Lamplugh.

Waren die Signale und Zeichen ihrer Schuld die ganze Zeit da? Die Experten schauen sich Archivinterviews und polizeiliches Verhörmaterial genau an, um die entscheidenden Werbegeschenke zu identifizieren.

Und während Kritiker argumentieren könnten, dass Rückblick bei diesen Fällen sehr hilfreich ist, erwarten Sie viele beeindruckende Erkenntnisse.

Hilfe - Trailer zum Channel 4-Drama mit Jodie Comer

Hilfe DRAMA Alle 4

Jodie Comer und Stephen Graham staunen in diesem erschütternden Drama über die Auswirkungen der Covid-Pandemie auf die britischen Pflegeheime – und den mangelnden Schutz, der ihnen gewährt wird.

Jodie spielt Sarah, eine Liverpooler Pflegekraft mit Mindestlohn, die eine enge Bindung zu Tony (Stephen) eingeht, einem Patienten mittleren Alters mit früh einsetzender Alzheimer-Krankheit.

Als Covid das Haus erobert und durchwühlt, trifft Sarah eine mutige Entscheidung, ihrer Freundin zu helfen, was sie mit den Behörden in Konflikt bringt.

Wenn Sie vor dem Zuschauen nicht wütend waren, werden Sie es am Ende sein. Zerstörerisch.

Sexualerziehung kehrt mit einer dritten Serie zurückBildnachweis: Netflix

Sexualerziehung DRAMA Netflix

Jeder, der befürchtet, dass den Autoren die glühenden Teenagerdramen oder die herrlich peinlichen Wachstumsschmerzen ausgehen würden, um Otis (Asa Butterfield), Maeve, Eric, Aimee und die Bande zu bereiten, kann sich beruhigt zurücklehnen.

Die dritte Staffel ist genauso umständlich, erschreckend und fantastisch lustig wie immer.

Es ist auch genauso aufgeschlossen und nicht wertschätzend, ein Bild von einer Welt zu malen, in der jeder willkommen ist, wer – oder was auch immer – er ist.

Diesmal gibt es in Moordale einen neuen nicht-binären Schüler, ganz zu schweigen von einer neuen Schulleiterin, die Abstinenz predigt.

Bill Gates geht aufs College

Tabubrechen war noch nie so lustig.

Michaela Coels preisgekröntes Drehbuch I May Destroy YouBildnachweis: BBC

Ich kann dich zerstören DRAMA BBC iPlayer

Michaela Coels atemberaubendes 12-teiliges Drama wurde hier zu Hause einstimmig gelobt, als es letzten Sommer auf unseren Bildschirmen explodierte, und hat jetzt mit einem Sieg bei den Emmys endlich die internationale Anerkennung erhalten, die es verdient.

Die Geschichte der erfolgreichen jungen Schriftstellerin Arabella (gespielt von Michaela), die die verschwommenen, traumatischen Erinnerungen an einen Abend zusammenfügt, an dem sie glaubt, sexuell missbraucht worden zu sein, ist eine atemberaubende, leuchtende Auseinandersetzung mit Konsens und modernen Einstellungen.

Gewagt und herzzerreißend, aber nicht ohne Humor, ist es genauso meisterhaft, wie all dieser Applaus vermuten lässt.

Jack Whitehall: Reisen mit meinem Vater DOCU-SERIES Netflix

Packen Sie Ihre Koffer, denn es ist Zeit für eine letzte Reise mit Whitehall junior und Whitehall senior.

Passenderweise reisen Jack und sein Vater Michael für ihr letztes Abenteuer durch Großbritannien, lassen Morris tanzen, hüten Schafe in Wales, jagen das Monster von Loch Ness in Schottland und werden sogar von Gordon Ramsay gefüttert.

Außerdem widmen sie eine ganze Episode dem Rückblick auf ihre früheren Reisen und dem Plaudern darüber, was es für sie bedeutet, all diese Zeit zusammen zu verbringen.

Ein unerwartet ergreifendes Ende einer sehr unterhaltsamen fünf Serie.

Y: Der letzte Mann THRILLER Disney+

Während es verlockend ist zu glauben, dass eine Welt ohne Männer eine enorme Verbesserung wäre, deutet dieser packende achtteilige postapokalyptische Thriller etwas anderes an.

Als ein mysteriöses Ereignis jedes Säugetier mit einem Y-Chromosom - nun ja, alle bis auf eines - abstößt, stürzt der Planet in Chaos und heftige soziale Unruhen, während die überlebende weibliche Bevölkerung sich daran macht, die Ordnung wiederherzustellen.

Mittendrin der überlebende Mann Yorick Brown (Ben Schnetzer), der seinen Platz in dieser neuen Welt finden muss.

Actiongeladen und spannend, Fans von The Walking Dead werden es lieben.