Kannst DU den Frosch entdecken, der sich in diesen Blättern versteckt? Dieses Tarnfoto wird Sie verblüffen

Ihr Horoskop Für Morgen

Das Bild wurde in Goa, Indien aufgenommen... und auf den ersten Blick sieht das Puzzle nur aus wie ein grüner Baum






KÖNNEN Sie den Frosch entdecken, der sich in diesem verwirrenden Bild zwischen den Blättern versteckt?

Wie ist George Clooney mit Rosmarin Clooney verwandt?

Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein Schnappschuss eines grünen Baumes, der in Goa, Indien, gefangen wurde.




Wir waren Kröte, auf diesem Bild ist ein Frosch... kannst du ihn erkennen?Bildnachweis: Nachrichtenagentur Caters

Doch bei genauerem Hinsehen wird klar, dass sich in den Blättern ein Frosch getarnt befindet.




Die schlaue Kröte ist kaum zu erkennen – nur ihre leuchtend gelben Augen verraten sie.

Aber der Malabar-Flugfrosch konnte sich nicht vor dem Amateurfotografen Yawaraj Gurjar verstecken, der auf einer Makrofotografie-Expedition in seiner Heimat entdeckt wurde.




Das getarnte Tier ist ein Malabar-FlugfroschBildnachweis: Nachrichtenagentur Caters

wo wurde leonardo dicaprio geboren

Yawaraj sagte: „Die perfekte Mischung macht dieses Bild wunderschön und deshalb liebe ich dieses Bild.

Wo ist Kylie Jenner zur High School gegangen?

„Ich mag es, die Reaktionen der Leute zu sehen, wenn ich ihnen ‚Camouflage‘-Fotos zeige.

'Sie beginnen anfangs, das Objekt zu finden, einige scheitern und einige haben Erfolg, aber der ehrfürchtige Ausdruck auf ihren Gesichtern ist etwas, das ich immer befriedigend finde.'

Hast du es richtig gemacht?Bildnachweis: Nachrichtenagentur Caters

Er fügte hinzu: „Wir waren auf Wanderwegen durch diese wunderbaren üppigen grünen Wälder von Goa.

ist mehr als ein Milliardär

„Wie viele Moosfrösche bauen sie Schaumnester über kleinen Wasserbecken, in die die Kaulquappen nach dem Schlüpfen fallen.

„Wir haben das Weibchen beim Nestbau beobachtet. Nach dem Nestbau sprang sie und schlief auf einem nahegelegenen Ast, der nur einen Meter entfernt war.

„Der Frosch ruhte und schlief ziemlich lange, was mir die Chance gab, ein paar gute Fotos zu machen.