Tochter von Großbritanniens ersten schwulen Vätern Saffron Drwitt-Barlow zeigt freches Tattoo

Ihr Horoskop Für Morgen

DIE Tochter von Großbritanniens ersten schwulen Vätern hat ihr freches Tattoo in einer Reihe von rassigen Outfits gezeigt.






Saffron Drwitt-Barlow ist die Tochter von Barrie, 51, und dem 55-jährigen Tony, dem ersten gleichgeschlechtlichen Paar Großbritanniens, das gemeinsame Kinder hat.

Saffron Drwitt-Barlow hat ihr freches Tattoo in neuen Bildern gezeigtBildnachweis: Instagram




Die 21-Jährige hat ein aufwendiges Tattoo auf ihrem BrustbeinBildnachweis: Instagram

Die 21-Jährige posierte auf ihrem neuesten Instagram-Bild in Miami Beach, Florida, in einem Ganzleder-Ensemble und zeigte das komplizierte Blumentattoo auf ihrem Brustbein.




Als sie den Schnappschuss kommentierten, schwärmten einige der 10.900 Follower von Saffron: „Wow Beauty“, „Omg. Sehr schön' und 'Absolute Flammen'.

Andere sagten: „Warum bist du so verdammt sexayyyy“ und „Das schönste Mädchen“.




Die Drwitt-Barlows kehrten kürzlich ins Rampenlicht zurück, als bekannt wurde, dass Saffron-Vater Barrie mit ihrem Ex-Freund Scott Hutchinson (25) ein Baby bekommt.

Sie können mehr vom Design in den vorherigen Bildern sehenBildnachweis: Instagram

Saffron ist die Tochter von Großbritanniens ersten schwulen Vätern, Barrie, 51, links, und Tony, 55, rechtsKredit: Rex-Funktionen

Saffron lebt mit ihren beiden Vätern, ihrem Ex Scott, ihrem Zwillingsbruder Aspen, ihrem jüngeren Bruder Orlando (17), den Zwillingen Jasper und Dallas (10) und Scotts und Barries Baby Valentina in einer Villa mit 10 Schlafzimmern für 6 Millionen Pfund.

Sie besteht darauf, dass es zwischen ihr, ihrem Vater und ihrem Ex kein 'seltsames Liebesdreieck' gibt - und fügt hinzu: 'Scott ist ein wunderschöner Kerl ... aber wir waren als Freunde besser dran.'

Links-rechts abgebildet, Saffrons Vater Tony; Bruder Dallas, 10; Bruder Orlando, 17; Safran hält Baby Valentina, 10 Wochen; Safrans Zwilling Aspen, 21; Bruder Jasper, 10; Papa Barrie und Ex ScottBildnachweis: Instagram/Donbarrie

Wir haben kürzlich enthüllt, wie Brooklyn Beckham sich den Namen der verstorbenen Großmutter seiner Verlobten auf den Arm tätowieren ließ.

In der Zwischenzeit haben wir uns Amanda Holdens empörendste Lockdown-Outfits angesehen, da sich die BGT-Moderatorin weigert, dem „Loungewear-Chic“ nachzugeben.

Und diese Mutter von sechs Kindern, 41, enthüllte, dass Trolle „sagen, dass ich ausgezehrt aussehe und ihnen meine Kinder leid tun – aber ich werde nicht aufhören, mich für TikTok zu verkleiden“.

Die schwulen Väter Barrie und Tony Drwitt-Barlow brandmarkten wegen ihres miserablen Auftritts bei This Morning als „Gören“