Hat Richard Branson das College besucht?

Ihr Horoskop Für Morgen

Als erfolgreicher Milliardär besteht kein Zweifel daran, dass Branson intelligent ist. Hat er seine Tricks im College gelernt?






Richard Branson besuchte kein College. Tatsächlich war er ein Schulabbrecher. Mit 16 Jahren verließ er die Stowe School in Buckinghamshire und gründete das Konglomerat Virgin Group, dem über 400 Unternehmen gehören. Berichten zufolge hat Branson jetzt ein Nettovermögen von über 4,5 Milliarden US-Dollar und sieht in einer traditionellen Ausbildung keine Notwendigkeit für den Erfolg.

Lesen Sie mehr über Bransons Ratschläge zum Erfolg und seine eigenen Erfahrungen mit Bildung.




Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Die Karibik hat die Chance, die Welt zu führen und die erste Region zu werden, die 30% ihres Ozeans schützt und andere dazu inspiriert, sich dieser Herausforderung zu stellen. Lesen Sie mehr in meinem Blog #LinkInBio

Anderson Cooper Brüder und Schwestern

Ein Beitrag von geteilt Richard Branson (@richardbranson) am 8. Juli 2020 um 03:44 Uhr PDT




Bransons Leben vor dem Start von Virgin

Richard Branson wurde 1950 in geboren Blackheath, London , zur ehemaligen Ballerina und Stewardess Eve Branson und Rechtsanwalt Edward Branson. Er hat drei jüngere Geschwister.

Aufgewachsen, Branson besucht die vorbereitende Scaitcliffe School in Surrey und fuhr fort zu besuchen Cliff View Hausschule in Sussex.




Sind Richard Branson und Mark kubanische Freunde?

Kam Richard Branson vom Geld oder ist er selbst gemacht?

Welche Uhr trägt Richard Branson?

Endlich er ging an der Stowe School in Buckinghamshire, bis er 16 Jahre alt war.

Leiden an Dyslexie Branson fiel es schwer, sich in der Schule zu konzentrieren. Er zurückgerufen dass sein Prinzip ihm am letzten Schultag sagte, dass er entweder im Gefängnis oder als Millionär landen würde.

Von 1967 bis 1968 lebte Branson ein Jahr lang als Squatter in England.

1996 startete er schließlich seine eigene Zeitschrift namens Schüler und es tat gut, was ihm innerhalb eines Jahres ein anständiges Einkommen einbrachte.

Danach er gestartet Ein Plattenhandelsunternehmen, das Schallplatten zu deutlich niedrigeren Preisen verkauft als große Geschäfte.

Virgin Group starten

Branson kann haben vererbt sein unternehmerisches Flair von seiner Mutter, die zu ihrer Zeit eine erfolgreiche Innovatorin war und Taschentuchboxen und -behälter verkaufte.

Im Jahr 1972 er Gegründet das Plattenlabel Virgin Records zusammen mit seinem Freund Nick Powell.

Sie unterschrieben verschiedene Bands und schließlich wurde das weltweit führende unabhängige Plattenlabel.

Branson baute seine Marke auf eine Vielzahl von Branchen aus. Sein nächstes Unternehmen wäre Virgin Airlines (später bekannt als Virgin Atlantic ), gefolgt von Virgin Rail Group .

Er gründete viele Tochtergesellschaften unter dem Label, von denen die beliebtesten sind Virgin Mobile und Virgin Media .

John Wayne Gacy letzte Worte

Das Unternehmen hat sogar eine Weltraummission namens Jungfrau Galaktisch .

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

@VirginGalactic hat ein neues Galactic Unite-Stipendienprogramm für schwarze MINT-Studenten angekündigt, das darauf abzielt, die Anzahl der schwarzen Führungskräfte in der Luft- und Raumfahrtindustrie zu erhöhen. #VirginFamily @ Virgin.Orbit @VirginHyperloop @TheSpaceshipCo

Ein Beitrag von geteilt Richard Branson (@richardbranson) am 22. Juni 2020 um 5:44 Uhr PDT

hat cameron diaz geschwister

Ein Teil von Bransons Anziehungskraft ist sein Einstieg in den Geschäftsmarkt als „Jungfrau“ (hier der Name seines Unternehmens) entstanden ) ohne Erfahrung.

Das, er sagt bietet ihm eine einzigartige Perspektive, die Veteranen auf dem Markt nicht haben.

Branson über die Bedeutung von Innovation

Branson hat mehrfach offenbart, dass ein Universitätsabschluss nicht unbedingt so wertvoll ist, wie die Leute ihn für wichtig halten.

In einem Blogeintrag Auf der Website der Virgin Group schrieb er: 'Meiner Meinung nach schlägt unternehmerischer Antrieb jederzeit einen ausgefallenen Abschluss.'

welche songs hat beyonce geschrieben

Er sprach über seinen Kampf gegen Legasthenie als Antwort auf eine Frage nach dem Wert von Bildung. Er sagte 'Ich habe in der Tat keine angesehene Universität besucht, ich habe noch nicht einmal die Sekundarschule abgeschlossen.' Ich leide an Legasthenie und konnte als Teenager nicht mit meinem Studium mithalten. Ich habe überhaupt nicht dazu gepasst. '

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

@virginatlantic wird im Mai wöchentlich 90 reine Frachtflüge durchführen, um den globalen Lieferketten zu helfen, weiterhin wichtige Güter auf der ganzen Welt zu transportieren

Ein Beitrag von geteilt Richard Branson (@richardbranson) am 1. Mai 2020 um 5:10 Uhr PDT

Der Gründer von Virgin sagte abschließend: 'Der Punkt ist, dass die Universität nicht das A und O ist und sicherlich keine Voraussetzung für den Geschäftserfolg ist.'

'Ich sage nicht, dass Menschen nicht zur Universität gehen sollten, wenn sie wollen, sondern einfach auf die Vorteile des Lernens von der Schule des Lebens aufmerksam machen. Ich habe meine eigene Ausbildung durch Arbeit erhalten. Meiner Meinung nach ist reales Lernen der beste Weg, um Fähigkeiten zu erwerben. Tatsächlich habe ich mich dafür eingesetzt, dass die Bildung überdacht wird. '

Er spitz heraus, dass mehrere Geschäftsleute wie er, einschließlich Bill Gates , Steve Jobs , und Mark Zuckerberg , nie abgeschlossenes College.

Seitdem ist Branson einer der reichsten Männer der Welt geworden geschätzt Nettovermögen von über 4,5 Milliarden US-Dollar.