Hat Arnold Schwarzenegger einen Abschluss?

Ihr Horoskop Für Morgen

Arnold Schwarzenegger hatte Erfolg als Bodybuilder, Schauspieler und Politiker, bekam aber immer einen Abschluss für den Actionhelden und den ehemaligen Gouverneur von Kalifornien ?






auf welche schule ging michael jackson

Ja, Arnold Schwarzenegger hat einen Abschluss. Nach seinem Umzug in die USA nahm er teil Santa Monica College und Universität von Wisconsin - Superior , wo er seinen Bachelor in Betriebswirtschaft und Marketing machte.

Frühe Erziehung

Über Arnold Schwarzeneggers frühe Ausbildung ist nicht viel bekannt, aber er wurde beschrieben als ein durchschnittlicher Student der es geschafft hat, sich durch seinen „fröhlichen, gut gelaunten und überschwänglichen“ Charakter hervorzuheben. Sich auf die Schule zu konzentrieren, war für den jungen Arnie wahrscheinlich schwierig, da er es getan hatte eine extrem strenge Erziehung und musste unzählige durchführen Hausarbeiten bevor er sich auf seine Schularbeit konzentriert.

Schwarzenegger war Sportinteressiert Schon in jungen Jahren entdeckte er seine Liebe zum Bodybuilding beim Krafttraining, um seine Fußballfähigkeiten zu verbessern. Er entwickelte sich auch Liebe zur Psychologie im Alter von 15 Jahren, weil er mehr über die Kraft des Geistes über den Körper erfahren wollte.




Nach seinem Abitur Schwarzenegger der Armee beigetreten , weil es für die österreichischen Männer zu dieser Zeit obligatorisch war. Seine Liebe zum Bodybuilding war stärker, und er trainierte weiter und gewann zuvor mehrere große Wettbewerbe Umzug in die USA im Jahr 1968 , wo er schließlich seinen College-Abschluss erhielt.

Wie viel verdient Arnold Schwarzenegger pro Film?

Wer sind Arnold Schwarzeneggers engste Freunde?

Wie viele Kalorien isst Arnold Schwarzenegger an einem Tag?

Seinen Bachelor-Abschluss machen

Schwarzenegger erzielte einen Herr Olympia Titel nach dem anderen in den frühen 70er Jahren, aber immer noch das Gefühl, dass etwas in seinem Leben fehlte. Er wollte sein Englisch verbessern und beschloss zu geben Santa Monica College ein Schuss, obwohl er befürchtete, nicht mit anderen Studenten mithalten zu können.




„Ich begann damit, Englisch als Zweitsprache zu nehmen, weil ich wusste, dass ich gut Englisch sprechen musste, wenn ich es in Amerika schaffen wollte. Ich hatte Angst, als ich zum ersten Mal zum Santa Monica College fuhr - Angst, dass ich nicht dazu passen würde, Angst, dass ich wie ein Idiot aussehen würde “, sagte der Action-Superstar während seiner Eröffnungsansprache am Santa Monica College im Jahr 2005.

1 Richtung Aufbrechen

Schwarzenegger hatte damals nur vor, Englisch zu lernen, aber Das Konsular überzeugte ihn auch Mathe- und Business-Kurse zu belegen. Er setzte seine Ausbildung an der Universität von Wisconsin - Superior , wo er sich auf Fitness-Marketing und Business Administration spezialisierte.

Sein voller Terminkalender machte es schwierig, regelmäßig am Unterricht teilzunehmen, aber Arnie erhielt einige Credits für seine 'Lebenserfahrung' als Fitnessexperte und flog aus Los Angeles seine Prüfungen abzulegen und sich bei Bedarf mit Professoren zu treffen. Er brauchte weniger als ein Jahr, um seinen Abschluss zu machen, und am Ende war er da Abschluss im Jahr 1979 .

Trump University Degree

Der Bachelor-Abschluss der University of Wisconsin - Superior ist nicht der einzige, den Arnold Schwarzenegger unter seinem Gürtel hat. Während seiner virtuelle Eröffnungsrede In der Klasse von 2020 gab der Schauspieler bekannt, dass er einen Ehrendoktor der Trump University hat verspottete es mit den Worten 'das ist nichts'.

Schwarzenegger versuchte einen Punkt zu machen dass sich die Schüler an die Kämpfe erinnern, die sie durchgemacht haben, und an die Hindernisse, die sie überwunden haben, um ihren Abschluss zu machen, mehr als an das eigentliche Stück Papier. Viele Leute sahen es immer noch als subtilen Stich bei Trump an, denn es ist kein Zufall, dass er sich entschied, diesen Abschluss besonders zu präsentieren.

Schwarzenegger und Trump hatten eine andauernde Fehde seit dem Terminator Schauspieler sagte öffentlich, er würde nicht wählen für ihn Der Lehrling Vorgänger bei den Präsidentschaftswahlen 2016. Seitdem haben sie nicht aufgehört, Schläge aufeinander zu werfen.

Die Trump University war jedoch ein Gespött, lange bevor Arnie sich in seiner Eröffnungsrede darüber lustig machte. Es öffnete seine Türen im Jahr 2005 und nur fünf Jahre später heruntergefahren. Viele Experten beschrieben es als Betrug, und Trump musste es schließlich 25 Millionen US-Dollar auszahlen um Klagen beizulegen, mit denen er während der Leitung dieser Institution konfrontiert war.