EastEnders-Spoiler: Martin Fowler hat Angst vor Lilys Spielen, dass Ruby Allen sie alle rausschmeißt

Ihr Horoskop Für Morgen

EASTENDERS hat nächste Woche eine Schock-Trennung für die Jungvermählten Martin Fowler und Ruby Allen angezettelt, da Ruby in Lilys Spielen alle herausbringt.






Lily quält Ruby für Sie schickt ihre Mutter Stacey Slater wegen eines Verbrechens zu Boden, das sie nicht begangen hat .

  • Besuchen Sie unsere EastEnders-Seite für den neuesten Klatsch
  • Hier finden Sie alle EastEnders-Spoiler

Martin macht sich Sorgen, dass er und Ruby sich nach Lilys Einmischung trennen werdenBildnachweis: BBC




Nachdem sie das Hochzeitskleid ihrer verstorbenen Mutter zerschnitten hatte, beschloss Lily, ihre Spiele diese Woche zu verbessern und erzählte eine schädliche Lüge.

Nachdem sie Zack beim Flirten mit Ruby im Club gesehen hatte, erzählte Lily Martin, dass Ruby ihn mit Zack betrügt.




Lily tat sogar so, als hätte Ruby Zack für einen Abend eingeladen, während Martin weg war.

Nächste Woche scheint Lilys Plan, einen Keil zwischen Martin und Ruby zu treiben, aufgegangen zu sein, als Martin verkatert aufwacht und Ruby sagt, dass er zu verkatert ist, um an ihrem Krankenhaustermin teilzunehmen.




Später am Tag sagt Martin Jean, dass er Ruby verliert und dass er und die Kinder ohne sie kein Zuhause haben werden.

Jean redet mit Ruby und bittet sie, Lily etwas Liebe zu zeigen.

Ruby ist irritiert, als ein verkaterter Martin ihren Termin verpasstBildnachweis: BBC

Martin sagt Jean, dass sie obdachlos werden, wenn Ruby ihn und die Kinder rausschmeißtBildnachweis: BBC

Später sagt Ruby Martin, dass sie seine Unterstützung braucht und er verspricht, an ihrer Seite zu bleiben.

Brian Conley gibt EastEnders-Debüt als Sonia Fowlers Vater

Später in dieser Woche wird Martin von Lilys Enthüllung erfahren, dass Ruby ihn betrügt und in den Club stürmen, um Zack eine Lektion zu erteilen.

Könnte Zack in Gefahr geraten?

Und wird Ruby beweisen können, dass Lily lügt?