EastEnders-Themenmusik-Komponist verprügelt Bosse, weil sie ikonische Musik abkürzen

Ihr Horoskop Für Morgen

DER Mann, der die berühmte EastEnders-Titelmelodie geschrieben hat, hat sich bei Show-Chefs verprügelt, weil sie es abkürzen.






Simon Mays Musik hat jede Episode der BBC1-Soap seit ihrer Erstausstrahlung am 19. Februar 1985 begleitet. Aber von einer ersten Schlussfolge von 1:20 Sekunden, sagt er, dauert die Titelmelodie jetzt nur noch 28 Sekunden.

EastEnders-Chefs wurden dafür kritisiert, die Titelmelodie zu kürzen




Der Komponist argumentierte, dass das Publikum in der Lage sein müsse, die Show während des Abspanns zu „verdauen“.

Donald Trump Führerschein

Er kritisierte die Ansager, weil sie über seinen Song gesprochen hatten, und fügte hinzu: 'Es verringert die Motivation von Autoren und Produzenten, etwas ganz Besonderes zu schreiben.'




Herr May, der im Podcast Distinct Nostalgia sprach, bezeichnete den Mangel an Respekt gegenüber TV-Titelmelodien als seine bête noir.

michael jacksons vermögen vor seinem tod

Er fuhr fort: Die Fernsehgesellschaften sind wegen der Verbreitung von Kanälen paranoid, wenn jemand auf den Knopf drückt und zu einem anderen Sender geht, wenn ihre Sendung zu Ende ist.




Der Komponist der Musik, Simon May, argumentiert, dass das Publikum die Show während des Abspanns „verdauen“ muss

Es geht also darum, die Dynamik einer bestimmten Station aufrechtzuerhalten. Wenn Sie eine Sendung im Fernsehen gesehen haben, die Ihnen wirklich gefallen hat, sollten Sie sie verdauen können.

Sie möchten das Programm genießen, und der Weg, es zu genießen, besteht darin, die Musik zu genießen, die darauf folgt. Sie möchten das Programm genießen, und der Weg, es zu genießen, besteht darin, die Musik zu genießen, die darauf folgt.

Mr. May – dessen Autobiografie nach dem berühmten Drum-Beat der Soap Doof Doof heißt – fügte hinzu: Als EastEnders zum ersten Mal herauskam, dauerten die Endtitel 1 Minute und 20 Sekunden, jetzt dauert es 28 Sekunden. Es wurde abgeschnitten.

Lieder, die Katy Perry geschrieben hat

Zum Glück habe ich es so strukturell geschrieben, dass man hier und da vier Takte weit weghacken kann. Aber eigentlich glaube ich, dass wir die letzte Sprosse erreicht haben. Ich glaube mehr kann man da nicht mitnehmen.

Die Seife spielt am Albert Square, einem fiktiven Teil von East LondonBildnachweis: BBC

Das ist der erste Grund dafür, dass die Planer und Moderatoren paranoid sind, wenn es darum geht, dass Menschen umziehen. Das wurde gemildert, der Bildschirm wird gequetscht.

Die Art und Weise, wie sie es jetzt machen, ist akzeptabler, dass die Credits immer noch zwei Drittel der Größe meines Bildschirms einnehmen. Jetzt mit größeren Bildschirmen können Sie die Credits lesen.

Aber es kümmert sich nicht um den Audio- und Soundaspekt, weil Sie Recht haben, die Leute reden immer noch darüber. Das mindert also die Motivation von Autoren und Produzenten, etwas ganz Besonderes zu schreiben.

Anfang dieses Jahres brachte der Cambridge-Absolvent Mr. May sein eigenes handgeschriebenes EastEnders-Manuskript zurück, nachdem er sich vor 21 Jahren davon getrennt hatte.

Simons ikonische Musik wurde seit ihrer Veröffentlichung im Februar 1985 am Ende fast jeder Episode gespieltBildnachweis: Getty Images – Getty

was Drake berühmt gemacht hat

Er spendete die Partitur des Themas – ursprünglich mit dem Titel E8 – an wohltätige Zwecke im Jahr 1999, vergaß jedoch, dass er dies getan hatte, da er glaubte, es sei fehl am Platz.

Der 75-Jährige wurde von einer Auktionsfirma in Derbyshire kontaktiert, als er bei einer Hausräumung wieder auftauchte.

Und dann ging er Kopf-an-Kopf mit Seifenfans, um die Musik für 460 Pfund zu kaufen.

Ben Mitchell von EastEnders hatte 2019 die meisten 'duff Duff' -Momente