Ryan Hawley von Emmerdale begrüßt Baby mit seiner Frau und enthüllt Co-Star Isobel Steel

Ihr Horoskop Für Morgen

EMMERDALE-Star Ryan Hawley hat mit seiner Frau Daisy Prestes de Oliviera ein Baby zur Welt gebracht.






John Cena war ein Marinesoldat

Der Schauspieler gab seine Rolle als Robert Sugden in der ITV-Seife 2019 nach fünf Jahren auf und die Fans plädierten für ein Comeback.

Folgen unsere Seifenspoiler S Live-Blog für mehr Neuigkeiten und Klatsch ...




Ryan und seine Frau Daisy haben ein Baby bekommenBildnachweis: Alamy

Jetzt hat die Schauspielerin Isobel Steele darüber gesprochen, dass ihr Schwager auf dem Bildschirm zurückkehren soll, glaubt aber nicht, dass dies aufgrund der glücklichen Ausgabe an seine Familie passieren wird.




„Ich und Danny [Miller] haben neulich darüber gesprochen, tatsächlich sagte sie Digital Spy.

Wir vermissen Ryan sehr. Wir waren uns sehr nahe, als wir zusammen gedreht haben.




Wenn Sie jeden Tag filmen, werden Sie wirklich gute Freunde.

Wir vermissen diese Dynamik und ich weiß, dass die Fans das auch tun.

Das Paar heiratete 2013Bildnachweis: Rex

Isobel Steele enthüllte in einem neuen Interview die erfreulichen Neuigkeiten ihrer FreundinCredit: Rex-Funktionen

Robert wurde wegen Mordes an Lee Posner ins Gefängnis gestecktBildnachweis: ITV

Hoffentlich überzeugen sie ihn, zurückzukommen! Er hat gerade ein Baby bekommen, also weiß ich nicht, wie schnell er zurückkommt, also drücke dir die Daumen.'

Isobel enthüllte auch, wie überrascht sie war, dass Liv in der Seife asexuell war.

„Ich hätte nicht gedacht, dass es so gut aufgenommen wird, wie es ist“, sagte sie.

Ich habe viele Nachrichten erhalten, in denen ich der Show gedankt habe und mir dafür gedankt habe, dass ich das dargestellt habe.

Mir war nicht klar, wie viele Menschen davon betroffen sind, also war das ein schöner Schock – dass wir Gutes tun und Barrieren abbauen.

  • Besuchen Sie unsere Emmerdale-Seite für den neuesten Klatsch
  • Alle Emmerdale-Spoiler finden Sie hier
Robert Sugden entlässt Aaron Dingle in Ryan Hawleys letzten Emmerdale-Szenen aus dem Gefängnis

Das ist, was wir als Seife tun, also bin ich wirklich stolz, daran beteiligt zu sein. Ich denke, die Autoren haben einen brillanten Job gemacht, Livs Charakter nicht nur um die Asexualität zu drehen.

Sie waren in der Lage, es über alle Handlungsstränge zu verbreiten und es in und aus ihrem Leben zu weben.

Das vollständige Interview mit Isobel Steele können Sie weiterlesen Digitaler Spion .