Der Gunther-Schauspieler von Friends, James Michael Tyler, enthüllt, dass er an Prostatakrebs im vierten Stadium kämpft und gelähmt ist

Ihr Horoskop Für Morgen

FRIENDS-Star James Michael Tyler hat bekannt gegeben, dass er seit 2018 gegen Prostatakrebs im Stadium 4 kämpft.






Der Schauspieler, der in allen zehn Staffeln Rachels Verehrer Gunther spielte, teilte die Neuigkeiten heute in der Today-Show mit und enthüllte, dass er ihn bekommen würde.

Friends-Star James Michael Tyler, der Gunther spielte, hat enthüllt, dass er gegen Prostatakrebs im Stadium 4 kämpft und gelähmt ist




Er sagte der Today-Show: „Bei mir wurde Prostatakrebs im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert, der sich auf meine Knochen ausgebreitet hatte.

„Ich beschäftige mich seit fast drei Jahren mit dieser Diagnose…




'Es ist Stadium 4. Krebs im Spätstadium. Also irgendwann, weißt du, wird es mich wahrscheinlich erwischen.'

James spielte Gunther in der Hit-SitcomBildnachweis: Getty - Mitwirkender




Der Schauspieler spielte in allen zehn Staffeln von Friends

James enthüllte auf tragische Weise, dass die Ärzte zunächst optimistisch waren, aber der Krebs begann zu Beginn der COVID-19-Pandemie zu „mutieren“.

'Ich habe es verpasst, zu einem Test zu gehen, was nicht gut war', sagte er den Zuschauern.

'Der Krebs hat sich also zum Zeitpunkt der Pandemie entschieden, zu mutieren, und so ist er fortgeschritten.'

Er sagte, die Krankheit habe ihn gelähmt

Der Schauspieler brach in Tränen aus, als er beklagte, dass er nicht früher erwischt wurdeKredit: Heute

Der Krebs breitete sich auf seine Knochen und Stacheln aus, wodurch er im Unterkörper gelähmt war.

Er unterzieht sich derzeit einer Chemotherapie und sagte, seine Krankheit habe Pläne für ihn torpediert, in der jüngsten Show Friends: The Reunion, die letzten Monat auf HBO ausgestrahlt wurde, persönlich aufzutreten.

'Ich wollte ein Teil davon sein, und anfangs wollte ich zumindest mit ihnen auf der Bühne stehen und an allen Feierlichkeiten teilnehmen', sagte Tyler.

Er trat in allen zehn Staffeln der Show aufBildnachweis: Getty

Gunther war bekannt für seine Verknalltheit in RachelBildnachweis: Getty

„Es war bittersüß, ehrlich. Ich habe mich sehr gefreut, aufgenommen zu werden.

„Es war meine Entscheidung, nicht physisch ein Teil davon zu sein und auf Zoom aufzutreten, im Grunde, weil ich keinen Wermutstropfen darauf bringen wollte, weißt du?

'Ich wollte nicht sagen: 'Oh, und übrigens, Gunther hat Krebs'.'

Mutter und Vater von Ayesha Curry

Er hofft jetzt, anderen zu helfen, indem er seine Geschichten teilt und sagt: Viele Männer, wenn sie so früh fangen, ist es leicht zu behandeln.

Ich möchte nicht, dass die Leute durchmachen müssen, was ich durchgemacht habe. Dies ist kein einfacher Prozess.

Mein Ziel im letzten Jahr war mein 59. Geburtstag. Das habe ich am 28. Mai gemacht. Mein Ziel ist es jetzt, mit dieser Nachricht mindestens ein Leben zu retten.

Das ist mein einziger Grund, mich so zu outen und die Leute wissen zu lassen... Das ist meine neue Rolle.

Freunde-Fans entdecken in der ersten Episode der Show einen riesigen Phoebe-Fehler, den die Bosse verpasst haben