Good Morning Britain-Fans knallen die 'schreckliche' HBO-Parodieshow von Prinz George, als Gast behauptet, es sei 'Mobbing'.

Ihr Horoskop Für Morgen

Eine HBO-Serie, in der der achtjährige Prinz George als unhöflich und snobistisch dargestellt wird, wurde heute von den Zuschauern von Good Morning Britain während eines feurigen Zusammenstoßes um die Parodie-Skizzen-Show als „schrecklich“ gebrandmarkt.






Fans befürchten, dass die achtteilige HBO-Max-Serie schädliche Auswirkungen auf die nächste Generation der königlichen Familie haben könnte – da die Satireshow „unfaire“ Sticheleien gegen den Youngster macht.

Prinz George wird in der HBO-Serie The Prince als unhöflicher und snobistischer König dargestellt, der heute in den USA zu sehen istBildnachweis: HBOMAX




GMB-Gäste Leo Kearse und Dr. Shola Mos-Shogbamimu lieferten sich eine feurige Debatte

Die Parodie stellt George als verwöhnte Göre dar und kann ab heute in den USA auf HBO gestreamt werden, was eine Debatte bei GMB darüber auslöste, ob es falsch war, auf den jungen Prinzen zu schießen.




welche ethnische zugehörigkeit ist jeff bezos

Gast Leo Kearse, ein schottischer Komiker, löste bei den GMB-Zuschauern Wut aus, als er sagte, die Royals seien Freiwild und er sah kein Problem darin, Prinz William und Kate Middletons ältesten Sohn zu verspotten.

Er fragte: „Wird er in seiner 50.000 Pfund teuren Schule davon hören? Entschuldigung... dies ist ein Kind, das in große Privilegien hineingeboren wurde, es ist kein Mobbing.




'Mobbing wäre, als würde man ihm das Geld für das Abendessen abnehmen, was wahrscheinlich eine gute Idee ist, er bekommt wahrscheinlich 500 Pfund pro Tag für das Mittagessen.'

was macht chris chrisley

Dr. Shola Mos-Shogbamimu , der zuvor mit Piers Morgan über seine Verspottung von Prinz Harry und Meghan Markle gestritten hatte, schlug zurück: „Er kommt wie ein dummes Kind rüber, das tot ist, das ist nicht lustig.

„Und Sie wissen, warum wir alle als Gesellschaft wie ein Haufen Heuchler aussehen. Hier sagen wir Kindern, dass sie sich nicht gegenseitig schikanieren sollen. Im Namen Gottes macht das keinen Sinn.

„Kinder werden das sehen, weil Erwachsene in ihrer Familie es sehen werden, also würde George davon hören.

„Hier geht es nicht nur um George, es geht um jedes Kind … es ist kein akzeptables Verhalten, es ist kein notwendiges Verhalten, wenn man sich über die königliche Familie lustig machen will, gibt es genug Erwachsene, die Fehler gemacht haben. Machen Sie sich über sie lustig.'

John Phillip Hells Küche

Grausam und ungerecht...

Die Zuschauer teilten ihre Abscheu über die Show auch auf Twitter.

Einer schrieb: „Ich kann nicht glauben, dass der Komiker es für in Ordnung hält, sich über ein königliches Kind lustig zu machen oder nicht. Hat ein Opfer, wenn es als Kind gemobbt wird, finde ich es schrecklich. Jemanden ohne deren Erlaubnis zu parodieren, gilt als Mobbing. Egal, wer sie sind und in welchem ​​Alter.'

Ein anderer sagte: 'Einverstanden mit Dr. Shola bei #GMB, lass den Achtjährigen in Ruhe und nimm diese schreckliche Show auf US-Bildschirmen !!'

Die Zeichentrickserie soll nächstes Jahr in Großbritannien ausgestrahlt werden und wurde von Gary Janetti erstellt – der begann, den Prinzen auf seinem Instagram-Account zu verspotten, der fast eine Million Follower hat.

Taylor Swifts Lieblingsessen

Der 54-Jährige wird Prinz George singen, Orlando Bloom spielt Prinz Harry und Sophie Turner von Game of Thrones die Stimme von Prinzessin Charlotte.

In einer Szene schüttelt Cartoon-Prinz George am ersten Schultag seinem Lehrer die Hand und sagt: 'Du knickst morgen tiefer, wenn du deinen verdammten Job behalten willst.'

Ein anderer Clip zeigt ihn auf einem Thron sitzend und sagt: „Hey Leute, ich bin es, Prinz George …

„Ich weiß, dass es schwierig ist, sich selbst zu isolieren, und wir haben es alle satt, in den gleichen 775 Zimmern oder Studio-Apartments festzusitzen, es ist für jeden anders.

„Bleib positiv und sei nett zu deinem Servicepersonal. Sie tun ihr Bestes, auch wenn das Mittagessen heute scheiße war.'

wie sieht helen jagd jetzt aus

Kritiker verurteilten Herrn Janetti auch, weil er über die Sexualität des jungen Prinzen Witze gemacht hatte, nachdem er eine Beziehung zu einem anderen Pagen bei Prinz Harrys Hochzeit angedeutet hatte.

Auf Twitter haben die Leute ihre Empörung über die Satiresendung geäußert, wobei ein Benutzer schrieb: „So grausam! Wer hat das überhaupt zugelassen?'

Kritiker sagen, die Show könnte schädliche Auswirkungen auf die nächste Generation der königlichen Familie habenBildnachweis: HBOMAX

Georges Eltern Kate Middleton und Prinz William sind in der HBO-Serie abgebildetBildnachweis: HBOMAX

Kritiker haben HBO für die Darstellung des achtjährigen Prinzen George als unhöflich und snobistisch kritisiertBildnachweis: Kensington Royal

Offizieller Trailer zur animierten Komödie The Prince auf HBO Max