He-Man-Neustart – Wann kommt Masters of the Universe: Revelation auf Netflix?

Ihr Horoskop Für Morgen

KIDS der 80er werden sich gut an den Comic-Helden He-Man erinnern, der dieses unsterbliche Wort rief: 'Ich habe die Macht!'.






Die Animationsshow wurde jetzt mit einer brandneuen Serie neu gestartet und soll auf Netflix erscheinen.

He-Man ist zurück mit einer neuen Show namens Masters of the Universe: RevelationBildnachweis: Netflix




Wann kommt Masters of the Universe: Revelation auf Netflix?

Es dauert nicht mehr lange, bis Masters of the Universe: Revelation auf Netflix erscheint.

Zu sehen ist es DIESEN FREITAG (23. Juli 2021) ab 8 Uhr.




Es wird fünf Folgen für He-Man-Fans geben.

Sie werden in der Lage sein, alle gleichzeitig zu sehen.




In der neuen Netflix-Serie kämpft He-Man erneut mit SkeletorBildnachweis: Netflix

Worum geht es in Masters of the Universe: Revelation?

Der Krieg um Eternia gipfelt in Masters of the Universe: Revelation, einer innovativen und actiongeladenen Zeichentrickserie, die dort anknüpft, wo die ikonischen Charaktere vor Jahrzehnten aufgehört haben.

Nach einem katastrophalen Kampf zwischen He-Man und Skeletor wird Eternia zerbrochen und die Guardians of Grayskull zerstreut.

Und nachdem jahrzehntelange Geheimnisse sie auseinandergerissen haben, liegt es an Teela, die zerbrochene Heldenschar wieder zu vereinen und das Geheimnis des verschwundenen Schwerts der Macht in einem Wettlauf gegen die Zeit zu lösen, um Eternia wiederherzustellen und das Ende des Universums zu verhindern.

Wer ist in der Besetzung von Masters of the Universe: Revelation?

Die neue He-Man-Serie bringt eine beeindruckende Besetzung mit sich, die die berühmten Charaktere zum Sprechen bringt, darunter:

  • Chris Wood als Prinz Adam / He-Man
  • Mark Hamill als Skeletor
  • Sarah Michelle Gellar als Teela
  • Liam Cunningham als Man-At-Arms
  • Lena Headey als Evil-Lyn
  • Diedrich Bader als King Randor und Trap Jaw
  • Alicia Silverstone als Königin Marlena