Wie viel verdient Harrison Ford pro Film?

Ihr Horoskop Für Morgen

Ein amerikanischer Schauspieler, Produzent, Umweltaktivist, lizenzierter Pilot und Vater, Harrison Ford ist ein bekannter Name. Wenn Sie Ich habe noch nichts von ihm gehört, deine Eltern und Großeltern werden es definitiv haben! Mit einem ausgewiesenen Nettowert von 300 Millionen Dollar Vielleicht interessiert Sie auch, wie viel Harrison Ford pro Film verdient.






Harrison Ford macht angeblich dazwischen 12 bis 65 Millionen US-Dollar pro Film. 1992 verdiente er 9 Millionen US-Dollar für seine Rolle bei den Patriot Games, 1997 verdiente er 20 Millionen US-Dollar für Filme wie The Devil’s Own und 2008 65.000.000 US-Dollar für Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels.

Harrison Ford | DenisShumov / Shutterstock.com




wem gehört netflix obama

Während es für die meisten Menschen schwierig ist, sich vorzustellen, so viel Geld zu verdienen, ist Harrison Ford seit mehr als 6 Jahrzehnten ein professioneller Schauspieler und hat extrem hart gearbeitet, um dorthin zu gelangen, wo er ist. Schauen wir uns ohne weiteres an, wie viel Harrison Ford pro Film verdient und welche ihn bis zur Bank zum Lachen gebracht haben.

Wer ist Harrison Ford?

Harrison Ford wurde am 13. Juli 1942 in Chicago, Illinois, als Sohn der ehemaligen Radio-Schauspielerin Dorothy Ford und des ehemaligen Schauspielers John William Christopher Ford geboren. Er begann seine Karriere als Entertainer, als er Student Voice Broadcaster für die Maine East High School wurde, bevor er schließlich der erste Sportcaster der Schule in seinem letzten Jahr wurde.




1960 besuchte Harrison seine allererste Schauspielklasse und 1964 überquerte er die Ts und punktierte die Is mit seinem allerersten Vertrag: einem Vertrag über 150 USD pro Woche mit dem neuen Talentprogramm von Columbia Pictures, um kleine Rollen zu spielen. Die meisten dieser Rollen waren nicht im Abspann.

welches geschäft hat jessica alba

Ist Harrison Ford mit Henry Ford verwandt?

Sein erster gutgeschriebener Auftritt in einem Film war 1967 im Westernfilm A Time For Killing, und der Rest ist Filmgeschichte. Anschließend wurde er einer der gefragtesten Hauptdarsteller Hollywoods.




Zu Harrisons berühmtesten Rollen gehören die von Han Solo in den Star Wars-Filmen, Indiana Jones in der Indiana Jones-Serie, Rick Deckard in Blade Runner und Jack Ryan in Patriot Games. Werfen wir einen Blick darauf, in welchen anderen Filmen der berühmte Schauspieler aufgetreten ist - und wie viel seine Auftritte gekostet haben.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Harrison Ford (@harrisonford_official_page)

In welchen Filmen war Harrison Ford?

Harrison Fords Filmografie ist, gelinde gesagt, beeindruckend und der bekannte Schauspieler hat in mehr als 75 Filmen mitgewirkt. Einige der neueren Einträge in seinem Lebenslauf beinhalten die Hauptrolle in Filmen wie 'Der Ruf der Wildnis', 'Das geheime Leben der Haustiere 2', 'Das Zeitalter des Adaline', 'Die Verbrauchsgüter 3', 'Anchorman 2: Die Legende geht weiter', 'Enders Spiel', 'Paranoia', '42' , Cowboys & Aliens und viele mehr.

Wenn es um das Gehalt für den Auftritt in diesen Filmen geht, ist Harrison eine notorisch teure Anstellung. Seine Rollen in Air Force One, Six Days Seven Nights, Random Hearts und What Lies Beneath verdiente er satte 20 Millionen Dollar - jeweils!

Lassen Sie uns nun darüber sprechen, wie viel er mit einer Handvoll Filmen verdient hat, die dazu geführt haben, dass er zu einem bekannten Namen wurde.

Mariah Carey Schmetterlingstattoos

Krieg der Sterne hat ihm 10.000 US-Dollar für seine erste Rolle und danach 100.000, 500.000 und 20 Millionen US-Dollar eingebracht. Als er Jack Ryan spielte, verdiente er zum ersten Mal 10 Millionen US-Dollar und es ist sicher anzunehmen, dass diese Zahl mit jedem Auftritt stetig anstieg.

Niemand weiß genau, wie viel Harrisons Anfangsgehalt für Indiana Jones war, aber wir wissen, dass seine jüngste Darstellung von Indiana Jones ihm unglaubliche 65 Millionen Dollar einbrachte.

Wie verdient Harrison Ford Geld?

Abgesehen von den bemerkenswerten Einnahmen, die seine Schauspielkarriere mit sich bringt, hat Harrison seine Finger in vielen Torten, aber meistens in der Eigentum Sand.

2006 verkaufte er sein Anwesen am Wasser von Bowen Island für 13.000.000 USD, 2012 verkaufte er sein Grundstück in Brentwood für 8.195.000 USD und sein Penthouse in New York City für 15.000.000 USD und 2016 verkaufte er sein Anwesen in Los Angeles für 12.000.000 USD - und er besitzt immer noch mindestens drei Eigenschaften .

Neben seinem Erfolg in der Immobilienwelt hat Harrison eine Sammlung von 4 Oldtimern, einem 1993er Triumph Daytona 1200 Superbike und einem BMW R1200 GS Motorrad, 10 Flugzeugen und einem Hubschrauber. Aber er nutzt diese Maschinen nicht nur als luxuriöses Transportmittel, da er bekanntermaßen seinen Hubschrauber für Notrettungen ausleiht - im Jahr 2000 rettete er sogar einen gestrandeten und dehydrierter Wanderer selbst!