Basiert 13 Reasons Why auf einer wahren Begebenheit?

Ihr Horoskop Für Morgen

13 GRÜNDE Warum die Netflix-Zuschauer einen großen Einfluss hatten, als die erste Serie 2017 ausfiel.






Mit seiner erschütternden Geschichte von Selbstmord, Vergewaltigung und Drogen haben sich einige Fans gefragt, ob sie auf einer wahren Begebenheit basiert.

13 Gründe, warum Netflix ein packendes Teenie-Drama istBildnachweis: Netflix




Seth Rogen Gymnasium

Basieren 13 Gründe dafür auf einer wahren Begebenheit?

13 Reasons Why ist eine von der Kritik gefeierte Serie, die dafür bekannt ist, schwierige Themen wie sexuelle Übergriffe und Selbstmord anzugehen.

Obwohl die Show Ereignisse aus dem wirklichen Leben berührt, basiert sie nicht auf einer wahren Begebenheit.




welche größe hat khloe

Die Serie basiert eigentlich auf dem gleichnamigen Roman von Jay Asher, der bereits 2007 veröffentlicht wurde.

Alle Charaktere im Buch sind fiktiv, ebenso die auf der Leinwand.




Das beginnt mit dem Selbstmord von Hannah BäckerBildnachweis: NETFLIX

Was passiert in 13 Gründen warum?

Nachdem die 17-jährige Hannah Baker Selbstmord begangen hat, indem sie sich die Arme aufgeschlitzt hat, wird ihr Schulspind zu einem Mahnmal, das mit Schülerbriefen und ihren Bildern geschmückt ist.

Wo ist Oprah aufgewachsen?

Clay Jensen kommt von der Schule nach Hause und findet vor seiner Haustür einen Schuhkarton. Es enthält 7 Audiokassetten, die auf jeder Seite auf jeder Seite eine Aufnahme von Hannah enthalten, die die 13 Gründe erklärt, warum sie sich entschieden hat, ihr Leben zu beenden.

Hannah warnt die Zuhörer, bestimmte Regeln zu befolgen; Jeder, der auf den Bändern erwähnt wird, muss sich das komplette Set anhören und es dann an die nächste angesprochene Person weitergeben.

Wenn sie dies nicht tun, wird der zweite Satz von Bändern veröffentlicht, der von Tony Padilla, einem persönlichen Freund, der nicht auf den Bändern ist, aufbewahrt wird.

Während Clay sich die Bänder anhört, auf denen Hannah die Reihe von Ereignissen erzählt, die zu ihrem Selbstmord führten, trauert er um den Verlust seiner besten Freunde und seines Schwarms und Geheimnisse kommen ans Licht.

Die Serie konzentriert sich darauf, dass Clay die Bänder erhältBildnachweis: DAVID MOIR/NETFLIX

Für wie viele Staffeln lief 13 Reasons Why?

Wie oben erwähnt, handelte es sich bei der ersten Geschichte um Hannah Baker.

Aber nachdem ihre tragische Geschichte am Ende der zweiten Staffel aufgrund der Popularität der Show ein natürliches Ende fand, beschlossen die Produzenten, die Serie fortzusetzen.

Wie viele Lieder hat Jacob Sartorius?

13 Reasons Why lief am Ende bis 2020 über vier Staffeln, und Sie können sie alle jetzt auf Netflix sehen.