Ist Joaquin Phoenix religiös? Wenn ja, welche Religion ist er?

Ihr Horoskop Für Morgen

Joaquin Phoenix hatte ein sehr interessantes Leben, das begann, als er in einen religiösen Kult hineingeboren wurde. Aus diesem Grund fragen sich viele Menschen immer noch, ob Joaquin Phoenix religiös ist.






Joaquin Phoenix hat keine religiösen Überzeugungen angenommen und betrachtet sich als Atheist. Er hat jedoch viele moralische Überzeugungen entwickelt, die denen der meisten großen Weltreligionen ähneln.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#tbt? #repost @justinwu ・ ・ ・ Tag 2 des Starts von #WorldIsInOurHands mit @UNEnvironment & @UnitedNations und ich bin erstaunt über die Antworten von Ihnen! Wir sehen Ihre Kommentare, Ihre Antworten und Ihre Handlungen - danke! Ich freue mich darauf, das dritte Porträt mit dem Multitalent #JoaquinPhoenix zu teilen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Er kam früh herein und war bereit, seine Stimme für Veränderungen zu verleihen. Vielen Dank für Ihre Großzügigkeit und Unterstützung! Sie kennen ihn aus einem der am meisten diskutierten Filme, Joker, und unzähligen modernen Klassikern wie Her, Gladiator und Walk The Line. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Setzen Sie unsere Bewegung fort und handeln Sie mit uns! #ActNow #WorldIsInOurHands ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Aufnahme mit dem 110-mm-Objektiv @fujifilm_northamerica GFX 50S / GF. Besonderer Dank geht an meinen Partner für die Änderung @toddkrim & @fairmontroyalyork




Ein Beitrag von geteilt Joaquin Phoenix (@joaquinlphoenix) am 5. März 2020 um 12:48 Uhr PST

Viele von uns kennen den Tieraktivismus von Joaquin Phoenix. Er hat mehrere Reden gehalten und sich zahlreichen Protesten angeschlossen, die Tierrechte forderten. Er ist seit mehr als vier Jahrzehnten Veganer und wenn viele Menschen an Joaquin und Ethik denken, denken sie schnell an diejenigen, die sich mit Tieren befassen.




Aber Joaquin setzt sich nicht nur für Tierrechte ein, er ist auch begeistert von den Ungerechtigkeiten, mit denen Menschen konfrontiert sind.

Wo lebt Nancy Pelosi in Kalifornien?

Obwohl Joaquin in einem religiösen Kult aufgewachsen ist, hat er derzeit keine religiösen Überzeugungen. Das bedeutet aber nicht, dass er nicht die gleiche Ethik und moralische Überzeugung teilt wie viele der heutigen Hauptreligionen.




Sind River Phoenix und Joaquin Phoenix verwandt?

Wie hat Joaquin Phoenix seine Lippen Narbe bekommen?

Ist Joaquin Phoenix Linkshänder?

Religiöse Kult-Erziehung

Der Kult der Kinder Gottes wurde 1968 von einem Prediger namens David Brandt Berg gegründet. Ursprünglich Teens for Christ genannt, war die Gruppe die Heimat von Hippies und jungen Ausreißern und hatte schließlich mehr als 15.000 Mitglieder auf der ganzen Welt.

Die Kinder Gottes konzentrierten sich auf die Anbetung Jesu Christi, taten dies jedoch in einer Art Frieden und Liebe der 60er Jahre.

Mitglieder konnten ihre Kinder nicht zur Schule schicken und wurden ermutigt, keine realen Jobs zu haben. Sie lebten alle zusammen in Gemeinden.

Oh ja, und sie glaubten, dass die Apokalypse bald kommen würde.

Doomsday-Theorien bedeuteten, dass die Mitglieder Tag für Tag lebten und keine langfristigen Pläne machten. Finanzielle Einsparungen gab es praktisch nicht und viele Mitglieder der Gruppe überlebten von gespendeten Lebensmitteln.

Eine als 'Flirty Fishing' bekannte Praxis hat Joaquins Familie vom Kult verdrängt. Der Vorschlag des Leiters, dass alle Frauen in der Gemeinde mit Männern schlafen sollten, um ihre Mitgliederzahl zu erhöhen, war der letzte Strohhalm für Heart Phoenix (Joaquins Mutter).

Die Familie Phoenix zog nach Florida, bevor sie schließlich in Hollywood landete.

Joaquin Phönix 'Atheismus

Während in ein Interview Phoenix behauptete, er sei zusammen mit seiner Mutter Jude (mit einem Glauben an Jesus). Die meisten Berichte über Phönix 'spirituellen Glauben kommen zu dem Schluss, dass er Atheist ist.

Er und seine Familie wären in jungen Jahren den Überzeugungen Gottes ausgesetzt gewesen, aber es scheint, dass er im Laufe der Jahre die meisten (wenn nicht alle) dieser Überzeugungen verloren hat.

In einem anderen Interview Joaquin Phoenix sagte, dass er sich nicht für organisierte Religion interessiere und keine spirituellen Überzeugungen habe. Er sagte: 'Ich glaube nicht an Gott. Ich glaube nicht an ein Leben nach dem Tod. Ich glaube nicht an eine Seele. Ich glaube an nichts ... für mich ist das eine ziemlich absurde Idee. '

Spirituelle Überzeugungen und Rollen

Obwohl Joaquin keinen religiösen Überzeugungen folgt, ist er weltweit für seine starken ethischen und moralischen Meinungen bekannt.

Joaquin Phoenix ist einer der beliebtesten in Hollywood ausgesprochene Tieraktivisten . Er hat mehrere Bitten an die Welt gerichtet, den Speziesismus zu beenden und allen Lebewesen Liebe und Respekt zu schenken.

Bei den 92. Oscar-Verleihungen sprach sich Joaquin Phoenix auch gegen Ungerechtigkeiten aller Art aus, einschließlich derer, unter denen Menschen leiden.

Vielleicht haben diese starken moralischen Überzeugungen zu einer der jüngsten Filmrollen von Phoenix beigetragen. Im Film von 2018 Maria Magdalena, Joaquin Phoenix spielte Jesus. Dies ist eine interessante Rolle für den selbsternannten Atheisten, aber er war trotzdem glücklich, die Rolle zu spielen.

Während er sich mit Bart und langen Haaren auf den Film vorbereitete, gab es einige Fälle, in denen sein Atheismus ihn daran hinderte, seine Arbeit zu erledigen.

Dort war angeblich eine Szene in dem Phoenix ein „Wunder“ vollbringen sollte, indem er einer blinden Frau Schlamm auf die Augen rieb und sie so sehen ließ.

Joaquin-as-Jesus dachte, dass es total lächerlich war, jemandem Schmutz in die Augen zu reiben, leckte sich den Daumen und rieb stattdessen ihre Augen damit.

Es ist klar, dass Joaquin eine interessante Reise in Bezug auf Religion hinter sich hat. Aber anscheinend hat das dem Schauspieler keine dauerhaften religiösen Überzeugungen hinterlassen.