Jersey Shore Ronnies Ex Jenn Harley sagt seiner Freundin, sie solle nach seiner letzten Verhaftung wegen häuslicher Gewalt 'rausgehen und RUN'

Ihr Horoskop Für Morgen

JERSEY Shore-Star Ronnie Ortiz-Margos Ex Jenn Harley sagte seiner Freundin, sie solle 'rausgehen und RUN'.






Jenns ermutigender Kommentar kommt nach der jüngsten Verhaftung des Reality-Stars wegen häuslicher Gewalt.

Jersey Shore Ronnie Ortiz-Margos Ex Jenn Harley sagte der neuen Freundin des Stars, sie solle „aussteigen und rennen“.Bildnachweis: Getty Images – Getty




Sie teilte die Nachricht in ihrer Instagram-StoryBildnachweis: Jenn Harley/Instagram

Ronnie ist derzeit mit seiner Freundin Saffire Matos zusammenBildnachweis: Instagram/Ronnie Magro




Die 32-Jährige ging am Montag zu ihrer Instagram-Story, um sich an ihre Follower zu wenden, die möglicherweise missbraucht werden.

Jenn schrieb in einem Textbeitrag: „PSA, wer muss das hören… Wie Sie bis heute sehen können, endet der Missbrauch nie, dies ist Ihre Chance, jetzt rauszukommen. LAUF!




„Also lass dir von niemandem das Gefühl geben, dass du für seine Taten schuld bist!!

'Ich verspreche Ihnen, es wird nur noch schlimmer.'

Jenn warnte, dass die Dinge „nur noch schlimmer werden“Bildnachweis: Rex

Ronnie wurde am Donnerstag in Los Angeles festgenommenBildnachweis: Splash News

Jenns Posten kommt kurz nachdem Ronnie, 35, am Donnerstagmorgen in Los Angeles wegen häuslicher Gewalt festgenommen wurde.

Laut den von Continiousmusic erhaltenen Aufzeichnungen des Sheriff's Department von Los Angeles wurde Ronnie am Donnerstag um 11:50 Uhr festgenommen und im Van Nuys Gefängnis in Gewahrsam genommen.

Der Star von Jersey Shore wurde um 19:18 Uhr auf Kaution freigelassen und muss am 13. Oktober vor Gericht zurückkehren, um sich der Anklage zu stellen.

michelle obama beste freundin

Ronnie wurde zuvor festgenommen, weil er Jenn im Jahr 2019 angegriffen hatteBildnachweis: Instagram

Ronnies neuer juristischer Ärger kommt weniger als zwei Jahre nachdem er verhaftet und angeklagt wurde, Jenn angegriffen zu haben.

Er war zuvor im Rahmen eines Plädoyer-Deals nach einem Fall häuslicher Gewalt mit Jenn im Jahr 2019 zu 36 Monaten auf Bewährung verurteilt worden.

Die Ex-Partner haben weiterhin eine schwierige Beziehung, da sie ihre 3-jährige Tochter Ariana gemeinsam erziehen.

Die Exen teilen Tochter Ariana zusammenCredit: Siehe Bildunterschrift

Ronnie brach sein Schweigen über seine Verhaftung am Montag und schrieb zu seiner Story: Ich bin dankbar für alle meine echten Freunde!

Er fügte hinzu: Ich nehme alle Erfahrungen als Lektionen.

Du lernst, wer sich wirklich um dich kümmert, wenn dein [sic] hin und her geht und dann [sic] du siehst, wer es nicht tut! Aber ich denke, sie nennen es den Jäten.

„Danke an meine echten Freunde, die mich nicht verlassen und mich nicht betrogen haben.

Ronnie brach sein Schweigen zu seiner Verhaftung am MontagBildnachweis: Ronnie Ortiz-Magro / Instagram

Das mutmaßliche Opfer, das an dem jüngsten Vorfall beteiligt war, wurde nicht genannt, obwohl Ronnies neue Freundin bestätigte, dass sie nicht beteiligt war.

Der MTV-Star ist derzeit mit der in LA und NYC ansässigen Kosmetikerin Saffire Matos zusammen, die sich am Montag über die Festnahme äußerte.

Sie sagte den Fans, dass es ihr und Ronnie gut gehe, bat aber alle um „Datenschutz“.

Der 30-Jährige fügte hinzu: Es kursieren viele irreführende Informationen.

Mit jedem, der sich besorgt ausstreckt, weiß ich es von ganzem Herzen zu schätzen, aber alles, was da draußen dargestellt wird, sind keine Fakten. Ich finde es nicht fair, dass Leute mit falschen Anschuldigungen Aufmerksamkeit erregen.

Bitte lass Ron und mich in Ruhe. Du weißt nicht, was jemand am Ende des Tages durchmacht.'

Saffire sagte ihren Followern, dass es ihr und Ronnie gut gehtBildnachweis: Instagram

Ronnie Ortiz-Magro von Jersey Shore sagt, er sei bis heute „sehr ängstlich“ nach der bösen Trennung von Ex Jen Harley und der „Angriffs“-Verhaftung