Der Junge wird von einem High-Tech-Fan in einer verrückten Werbung auf urkomische Weise zu dem Gedanken gebracht, dass er die Brüste einer Frau streichelt

Ihr Horoskop Für Morgen

Chinesischer Hersteller behauptet, das neue Gerät könne Windströmungen 'so weich wie Brüste' erzeugen






Eine neue Anzeige von BONKERS, die Männer zeigt, die glauben, sie würden die Brüste von Frauen streicheln, während sie tatsächlich in der Luft herumfummeln, hat das Internet im Sturm erobert.

Der seltsame Werbespot zeigt einen Burschen in Ekstase, umgeben von Bikini-bekleideten Mädchen über eine Virtual-Reality-Brille.




Dann denkt er, dass alle seine Weihnachten auf einmal gekommen sind, als ein hübsches Mädchen auf ihn zukommt und ihn an ihren E-Cup-Möpsen tasten lässt.

Aber es stellt sich heraus, dass das Gefühl ihrer Brüste tatsächlich von einem Singfun-Elektroventilator erzeugt wird.




Die verrückte Werbung beginnt damit, dass der Mann unschuldig durch ein Einkaufszentrum schlendert, als er plötzlich auf einem Werbestand auf das Virtual-Reality-Gerät stößt.

Den Jungs im Supermarkt wird vorgetäuscht, sie seien mit Damen in Bikinis am StrandBildnachweis: CEN




Er setzt die Brille auf und wird sofort an einen Sandstrand transportiert, an dem sich Frauen in knappen Bikinis um ihn herum tummeln.

Dann fängt der Junge an, mit ihnen Strandball zu spielen – obwohl er tatsächlich durch den Laden rennt, während die Headset-Hersteller ihn verfolgen, um ihr Gerät zu holen.

Während er tobt, erspäht er ein atemberaubendes Model, das ihn ihre Brüste fühlen lässt.

Aber als wir in die Realität zurückkehren, sehen wir, wie die Hände des jungen Mannes tatsächlich den starken Wind streicheln, der von einem Singfun-Elektroventilator erzeugt wird.

Der Mann denkt, er sei auf Wolke sieben, als ein heißes Model ihn ihre Brüste streicheln lässtBildnachweis: CEN

Aber die Sensation wird tatsächlich durch Luftströme eines elektrischen Ventilators erzeugtBildnachweis: CEN

Die Lüfterhersteller behaupten, dass die unglaubliche Sensation, die den Jungen dazu brachte, zu glauben, er würde an einem Paar Brüste tasten, von zwei Sätzen von Lüfterflügeln - einem großen und einem kleinen - erzeugt, die Luftströmungen erzeugen, die 40 Zentimeter vor dem Lüfter kollidieren .

Dies ist die Entfernung, in der Kerle ein ähnliches Gefühl genießen können, als würden Sie den Busen einer Dame streicheln.

Auf dem Höhepunkt der Anzeige soll der junge Mann den Singfun-Fan sowie ein Virtual-Reality-Headset gekauft haben und seine frechen Fantasien zu Hause nachstellen.

Der von der China Singfun Electric Group Co Ltd produzierte Werbespot wurde online mehr als 25 Millionen Mal angesehen.