Ein neuer Harry-Potter-Film könnte in Arbeit sein, da der Chef von Warner Bros andeutet, dass „da viel Spaß und Potenzial steckt“

Ihr Horoskop Für Morgen

Ein neuer Harry-Potter-Film könnte in der Pipeline sein, als Warner Bros-Chef neckte: „Da steckt viel Spaß und Potenzial drin“.






Das Film-Franchise veröffentlichte zwischen 2001 und 2011 acht weit verbreitete Filme und der CEO von WarnerMedia Jack Kilar deutete an, dass die magische Welt von Hogwarts wieder in den Vordergrund treten könnte.

Ein neuer Harry-Potter-Film könnte in Arbeit seinBildnachweis: Alamy




Jack war auf einer Konferenz für Technologie, Medien und Telekommunikation von Morgan Stanley, als er über die Zukunft von Harry Potter sprach Hollywood-Reporter .

Er sagte: „Es gibt dieses kleine Ding namens Harry Potter, das eines der beliebtesten Franchises ist.




'Wir sind unglaublich dankbar, mit JK Rowling zusammenarbeiten zu können, und ich würde behaupten, dass es auch dort viel Spaß und Potenzial gibt.'

billy bob thornton angelina jolie tätowierung

Das Franchise hat bereits 2016 ein Spin-off in Form von Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, gesehen.




Das Film-Franchise veröffentlichte zwischen 2001 und 2011 acht weit verbreitete FilmeBildnachweis: Alamy

Fetty Waps erstes Lied

Zwei Jahre später folgte Phantastische Tierwesen: Die Verbrechen von Grindelwald und drei weitere Filme des Franchises sind geplant.

Trotz der Berichte über einen möglichen neuen Harry-Potter-Film gab die Agentin von Hermine Granger-Star Emma Watson letzten Monat bekannt, dass die Schauspielerin 'keine neuen Verpflichtungen eingeht', was zu Gerüchten über den Ruhestand führte.

Watson ist „ruhend“ geworden, sagte ihr Agent Berichten zufolge Post am Sonntag

Es gab keine formelle Ankündigung von Watson über die Interpretation des Kommentars des Agenten.

Fantastic Beasts-Franchise sind Spin-off-Filme von Harry PotterBildnachweis: Alamy

Daniel Radcliffe sagt, er blickt verlegen zurück wegen einiger seiner Schauspielerei in Harry PotterCredit: Handout

Bob Dylan-Songs, gesungen von anderen Künstlern

Harry-Potter-Star Daniel Radcliffe gab kürzlich bekannt, dass es ihm peinlich ist, wenn er auf einige seiner Szenen in den Filmen zurückblickt.

Im Gespräch mit Herr der Ringe-Star Elijah Wood in Empire-Magazin , sagte er: 'Es ist schwer, meine Beziehung zu Harry von meiner Beziehung zu den Filmen insgesamt zu trennen.

„Ich bin unglaublich dankbar für diese Erfahrung. Es hat mir gezeigt, was ich mit dem Rest meines Lebens anfangen möchte. Frühzeitig herauszufinden, was man liebt, ist wirklich ein Glücksfall.

'Mir sind einige meiner Schauspielerei natürlich sehr peinlich [lacht], aber ja, es ist, als würde man fragen: 'Wie denkst du über deine Teenagerjahre?''

Harry-Potter-Star Tom Felton veranstaltet episches 19-jähriges Wiedersehen mit Daniel Radcliffe und Rupert Grint