Der Arthur Shelby-Schauspieler von Peaky Blinders verblüfft die Fans, da er verspricht, dass die sechste Serie trotz der zweiten Sperre 'sehr bald' kommt

Ihr Horoskop Für Morgen

Paul Anderson von PEAKY Blinders hat die Fans verblüfft, als er versprach, dass die sechste Serie trotz einer zweiten Sperre „sehr bald“ kommt.






Paul spielt Arthur Shelby Jr. in dem erfolgreichen BBC-Drama, das die Dreharbeiten zu seiner sechsten Serie Anfang dieses Jahres aufgrund der ersten nationalen Sperrung in Großbritannien verschieben musste.

Paul Anderson, der Arthur Shelby Jr. in Peaky Blinders spielt, hat versprochen, dass die Show „sehr bald“ zurückkehren wirdBildnachweis: Caryn Mandabach Productions Ltd. 2019




Obwohl das Land jetzt einen weiteren Monat lang gesperrt wird, sagte Paul den Fans, die Show werde „sehr bald“ zurückkehren.

Als er einige Kunstwerke seines Gangstercharakters auf Instagram teilte, schrieb er daneben: „Staffel sechs #comingfknsoon. Ich danke Ihnen allen für das Warten, es wird sich lohnen.'




Die Fans könnten jedoch noch lange warten, da die Show wahrscheinlich erst Ende nächsten Jahres ausgestrahlt wird.

Regisseur Anthony Byrne erklärte zuvor: „Wir waren so kurz vor dem Beginn der Dreharbeiten zu Staffel sechs.




Paul sagte, die sechste Staffel wäre das Warten wertBildnachweis: BBC

Die Dreharbeiten wurden durch die Coronavirus-Pandemie und nationale Sperren stark verzögertBildnachweis: BBC

Fans wollen unbedingt sehen, was mit Tommy Shelby passiertBildnachweis: BBC

„Sets wurden gebaut, Kostüme wurden angefertigt. Kameras und Objektive getestet. Plätze wurden gebucht. Alle Vorbereitungen waren erledigt. Es ist eine echte Schande, es zu diesem Zeitpunkt nicht für Sie schaffen zu können.'

Er fügte hinzu Digitaler Spion : „In einer idealen Welt wäre es großartig, sich gegen Ende des Jahres [2020] wieder vorzubereiten, um Anfang nächsten Jahres [2021] mit den Dreharbeiten beginnen zu können.

„Das fühlt sich erreichbar an, ob das wahr ist oder nicht, ich habe keine Ahnung.

„Wir sollten Ende März [2020] bis Ende Juli mit den Dreharbeiten beginnen. Wenn wir im Januar mit den Dreharbeiten beginnen würden, würden wir erst im Mai/Juni fertig sein und dann sind es noch 6 Monate Schnitt.“

Sam Claflin, der Oswald Mosley spielt, sagte, die Skripte der sechsten Staffel seien „sehr saftig“Bildnachweis: BBC Press Handout

Im September gab Sam Claflin – der den faschistischen Führer Oswald Mosley spielt – bekannt, dass die Dreharbeiten noch nicht begonnen hatten.

Er sagte zu Lad Bible: „Ich habe Drehbücher gesehen und sie sind sehr, sehr, sehr saftig. Ich weiß, dass sie gerne loslegen wollen, sobald es sicher ist – das ist etwas, worauf ich sehr gerne zurückkomme.

Es gibt noch nichts Konkretes im Tagebuch, aber ich kaue daran, darauf zurückzukommen, weil wir es verlassen haben und wo ich weiß, dass es geht.

Peaky Blinders ist auf Netflix verfügbar

In der Vorschau von Peaky Blinders Staffel 5 Episode 4 werden Thomas und Arthur Shelby gebeten, drei Todesfälle zu rächen, aber alles ist nicht so, wie es scheint