Erinnern Sie sich an Emmerdales Soapstars-Gewinner, die Calder-Familie? Hier sind sie jetzt nach brutaler Axt

Ihr Horoskop Für Morgen

EMMERDALE-Fans werden sich an die Zeit erinnern, als sich die Soap ins Reality-Fernsehen wagte und einen Wettbewerb veranstaltete, um eine ganz neue Familie zu finden.






warum ist chrissy teigen berühmt

Im Jahr 2001 beauftragte ITV Emmerdale SoapStars, nachdem Popstars erfolgreich Hear’Say gefunden hatten.

  • Besuchen Sie unsere Emmerdale-Seite für den neuesten Klatsch
  • Alle Emmerdale-Spoiler finden Sie hier

Die SoapStars-Gewinner traten der Soap 2001 beiBildnachweis: Rex




Tausende von Hoffnungsträgern kämpften darum, Teil einer fünfköpfigen neuen Familie im Dorf zu werden.

Die beiden Eltern und ihre drei Kinder im Teenageralter sollten in der Seifenlauge ein neues Feriendorf führen.




Die Richter Yvon Grace, Paul de Freitas und Bill Lyons wählten die fünf Schauspieler aus, die die Calder-Familie werden sollten, und sie debütierten im November 2001.

Es vergingen jedoch kaum neun Monate, bis sie alle gestrichen wurden.




Leider wurden sie alle nach neun Monaten gestrichenBildnachweis: Rex

Die Familie hat das Dorf nicht beeinflusstBildnachweis: Rex

Die Seifenbosse bestanden damals darauf: Wir waren vom ersten Tag an von allen fünf Schauspielern begeistert und haben alle sehr beeindruckende Leistungen gezeigt.

„Wir können ihre Arbeit und ihre beeindruckende schauspielerische Fähigkeit nicht bemängeln.

Aber was ist mit den fünf Schauspielern passiert, die die Rollen übernommen haben?

Dee Whitehead

Dee Whitehead spielte die Matriarchin der FamilieBildnachweis: Rex

Dee spielte für die kurze Zeit, in der sie zusammen waren, die Matriarchin der Familie, Maggie Calder.

Zum Zeitpunkt ihres Ausstiegs sagte Dee: 'Es war eine wirklich aufregende und angenehme Zeit in Emmerdale und ein großartiges Sprungbrett für andere Dinge.'

Sie trat in einer Episode von The Chase auf – dem Drama, nicht der Bradley Walsh-Gameshow –, ist aber seitdem nicht mehr auf den Bildschirmen erschienen.

Mark Jardine

Mark Jardine spielte Papa PhilBildnachweis: Rex

Mark ist wohl der erfolgreichste Schauspieler der Hoffnungsträger aus der Familie Calder.

Nach dem Ausscheiden der Familie im Jahr 2002 hatte er eine Vielzahl von Rollen in anderen Fernsehsendungen und Filmen.

jay lenos autosammlung wert

Er trat in The Royal, Diamond Geezer und einem Biopic von Ian Curtis auf.

Er hatte sogar zwei Rollen in der Coronation Street.

Elspeth Brodie

Elspeth Brodie hat in Hollywood-Filmen gearbeitetBildnachweis: Rex

Während Mark den meisten schauspielerischen Erfolg hatte, begann Elspeths Karriere hinter den Kulissen.

Auf der Leinwand erschien sie in The Bill und Film Acts of Godfrey.

wie alt war zac efron im high school musical

Aber hinter den Kulissen fand sie ihren wahren Erfolg.

Elspeth hat als Dialogcoach an großen Produktionen wie Maleficent und Les Misérables und The Book Thief gearbeitet.

Ruth Abraham

Ruth taucht jetzt in Anzeigen aufBildnachweis: Rex

Ruth spielte 13 Episoden lang Jess Weston in Emmerdale, bevor sie gestrichen wurde.

Ruth arbeitet immer noch als Schauspielerin und ist in Hollyoaks und Crimewatch aufgetreten.

Sie ist in Anzeigen für das MOD, Waitrose und zuletzt für Matalan aufgetreten.

Jason Hain

Jason hat nicht mehr gespielt, seit er von Emmerdale gehackt wurdeBildnachweis: Rex

Der Sohn der Familie, Craig Calder, war ein Hit bei den Zuschauern – aber es rettete ihn nicht vor der Axt.

Nach Mama Maggies Affäre mit Rodney Blackstock brach die Familie auseinander, als Phil sie verließ.

Emmerdales Charity Dingle erreicht nach wochenlangem Ruin einen RIESIGEN Meilenstein

Sie zog mit Craig und Lucy nach Schottland.

Und es war das letzte Mal, dass Jason bisher keine Rollen für ihn aufgeführt hatte.