Erinnern Sie sich an Sänger Terence Trent D’Arby? Er heißt jetzt etwas ganz anderes und das hat er vor

Ihr Horoskop Für Morgen

The Wishing Well Star sagt, seine Bühnenpersönlichkeit sei 1995 'einen edlen Tod gestorben'.






ZURÜCK im Jahr 1987 war Terence Trent D’Arby der Mann der Stunde.

Seine Singles Sign Your Name, If You Let Me Stay und Wishing Well stürmten die Charts auf beiden Seiten des Atlantiks.




Terence Trent D'Arby in London auf dem Höhepunkt seines Ruhms 1987Bildnachweis: Rotferns

Lee Marvin Kapitän Känguru Herr Rogers

Sein Debütalbum Introducing The Hardline Gemäß Terence Trent D’Arby erhielt fünfmal Platin, verkaufte sich 1,5 Millionen Mal und brachte ihm einen Grammy ein.




Und er hatte keinen größeren Fan als er selbst.

In typisch bescheidener Manier erklärte er das Werk zum wichtigsten Album seit Sgt Pepper'.




Aber sein Nachfolgealbum, Weder Fish Nor Flesh, schaffte es nicht, die hohen Töne zu treffen, und er zerbrach sich mit seiner Plattenfirma und machte deren generelle Ablehnung für seinen kommerziellen Misserfolg verantwortlich.

Terence Sänger performt 1987 seine Hits in DeutschlandBildnachweis: Getty Images

Dann begannen die Dinge etwas seltsam zu werden.

Der US-Sänger, der als Terence Trent Howard geboren wurde und seinen Nachnamen von Stiefvater James Darby übernommen hat, beschloss, seinen Namen in einen völlig anderen Namen zu ändern.

Er wurde Sananda Maitreya, ein Spitzname, der 1995 in einer Reihe von Träumen zu ihm kam. 2001 änderte er seinen Namen offiziell.

Er behauptete, sein zweites Album habe seine Bühnenpersönlichkeit getötet und sagte: Terence Trent D'Arby war tot ... er sah sein Leiden, als er einen edlen Tod starb.

Nach heftigen Schmerzen meditierte ich für einen neuen Geist, einen neuen Willen, eine neue Identität.'

Die Sängerin, die jetzt als Sananda Maitreya bekannt ist, ist hier im Jahr 2007 abgebildetBildnachweis: Getty Images

Nach einem Aufenthalt in München zog er nach Mailand in Italien, wo er die Architektin und ehemalige Fernsehmoderatorin Francesca Francone heiratete.

welches auto fährt elon musk

2010 bekam das Paar einen Sohn, Francesco.

In einem kürzlich geführten Interview sagte er, sein Alter Ego sei dem 27 Club beigetreten und bezog sich dabei auf die tragischen Künstler, die in diesem Alter starben, darunter Jim Morrison, Kurt Cobain und Amy Winehouse.

Er sagte: Es fühlte sich an, als würde ich dem 27 Club beitreten, und psychologisch tat ich es, denn genau in diesem Alter war ich, als ich getötet wurde.

Sananda verkauft jetzt neue Musik auf seiner WebsiteBildnachweis: YouTube / Sananda Maitreya

Sananda spielt 2010 einen Gig in der SchweizBildnachweis: Alamy

Während TTD tot sein mag, macht Sananda weiterhin Musik – und zwar viel davon.

Der in Manhattan geborene Sänger hat sechs weitere Alben veröffentlicht, darunter eines mit dem faszinierenden Titel The Rise Of The Zugebrian Time Lords und seine neuesten Werke Prometheus And Pandora – Kapitel 1 und 2.

gitarre ed sheeran verwendet

Sie sind verfügbar von seiner Website zusammen mit seiner Poesie.

Letzte Woche haben wir verraten, was Chris Smith von Kriss Kross ist seit 1992 mit der Single Jump berühmt geworden.