Spitting Image löst mit dem Wetterbericht von Greta Thunberg den Autismus-Streit aus

Ihr Horoskop Für Morgen

SPITTING Image hat einen Autismus-Streit ausgelöst, nachdem eine Wetterberichtsskizze von Greta Thunberg „eingebildet und unfreundlich“ war.






Das satirische Puppentheater kehrte Anfang dieses Monats für eine neue Serie auf BritBox zurück, in der eine ganze Reihe neuer Prominenter, Royals und Politiker zu sehen sind.

Spitting Image hat nach einem Sketch mit einer Marionette der Umweltaktivistin Greta Thunberg einen Autismus-Streit ausgelöstBildnachweis: PA:Presseverband




Wie viel hat Vin Diesel für Groot verdient?

Die schwedische Umweltaktivistin Greta, 17, ist eine der Menschen, die ihre eigene Marionette bekommen, aber eine Skizze, in der sie einen Wetterbericht ausführt, hat bei einigen Zuschauern Empörung ausgelöst, die der Meinung waren, dass die Macher wegen ihres Autismus 'unfreundlich' waren.

Auf Twitter schrieb ein Zuschauer: „Ich kenne den Scheiß. Ich bin mit dem Original aufgewachsen. Aber das Greta-Zeug. Ich verstehe, dass sie sich nicht explizit über sie lustig machen, aber ich schaue es mir an und frage mich nur, warum?




wer ist paul walker frau

„Was haben sie davon? Wieso den? Einfach nur verwirrend, wirklich. Von all den Zielen, die da draußen sind. Wieso den? #SpittingImage.'

Ein anderer twitterte: „Es ist besonders unfreundlich, jemanden zu verspotten, weil er im Spektrum ist. Und warum sie überhaupt verspotten? Sie hat in ihrem jungen Alter mehr erreicht, als die meisten von uns in ihrem ganzen Leben erreichen.“




Die Show kehrte Anfang dieses Monats mit neuen Marionetten von Royals, Politikern und Prominenten zurückBildnachweis: AFP

Die Show wurde für eine zweite Serie erneut in Auftrag gegeben, aber einige Zuschauer denken, dass sie mit der Greta-Puppe zu weit gegangen istBildnachweis: BritBox

Ein dritter zielte auf Matt Forde, einen der Autoren und Synchronsprecher der Show, und schrieb: „ @mattforde ist ein faschistischer ableistischer Fanatiker. Nicht nur Greta Thunberg, die autistisch ist. Aber Billie Ellish, die Tourettes hat.

'Es ist eine Sache, schwarzen Humor zu haben, aber er nimmt buchstäblich den Scheiß aus Behinderungen' #EigentlichAutistisch . '

Wo ist Chris Rock aufgewachsen?

Die Empörung kommt Tage nach ihrer Enthüllung die Show wurde bereits für eine zweite Serie in Auftrag gegeben.

Bei der Ankündigung der Nachricht sagte Reemah Sakaan, Chief Creative & Brand Officer von Britbox: „Die fantastische Reaktion auf Spucken Bild zeigt nur, wie sehr die Welt Satire auf den öffentlichen Dienst braucht.

van gogh hat wie viele bilder verkauft

Spitting Image ist auf BritBox verfügbarBildnachweis: Britbox

'Abonnenten können sich nicht nur auf weitere neun Wochen Anarchie freuen, sondern auch auf eine weitere Serie im Jahr 2021.'

Die Satiresendung wurde 1984 erstmals ausgestrahlt, doch jetzt können Fans auf der Online-Streaming-Plattform ein Stück Action erleben.

Die ikonischen politischen, prominenten und königlichen Schaufensterpuppen sind mit neuen Gesichtern wie Donald Trump, Prinz Harry und Meghan Markle und Piers Morgan zurückgekehrt.

Spitting Image ist jetzt auf BritBox verfügbar.

Nackter Trump, Boris Johnson und Putin ringen in der Sauna im urkomischen ersten Trailer von Spitting Image