Tattoo-Künstler enthüllen die Designs, die sie HASSEN… und einige von ihnen werden dich vielleicht überraschen

Ihr Horoskop Für Morgen

Von Unendlichkeitssymbolen bis hin zu Stammesmotiven haben Tätowierer aus der ganzen Welt die Tintentrends enthüllt, von denen sie gelangweilt sind






Wenn Sie darüber nachdenken, sich tätowieren zu lassen, sollten Sie eines dieser Designs vermeiden.

Jada Pinkett Smith ethnische Zugehörigkeit

Von Unendlichkeitssymbolen bis hin zu Stammesmotiven haben Tätowierer aus der ganzen Welt die Tintentrends enthüllt, die sie hassen, auf einer aufschlussreichen Reddit Forum.




Tintenfanatiker David Beckham ist berühmt für seine umfangreiche Tattoo-SammlungBildnachweis: Getty

Ein Künstler gab zu, dass es ihm langweilig ist, ehrfurchtgebietende Zitate auf die Haut seiner Kunden zu kritzeln.




Jede Kombination der folgenden Wörter: träumen, lachen, hoffen, lieben, leben, tanzen, schrieben sie. Ja, so inspirierend an deinem Fuß.

Ein anderer sagte, sie seien es leid, dass Menschen – David Beckham, beachten Sie – scheinbar „weise“ Slogans in fremden Sprachen eingraviert haben.




Popstar Rihanna hat zahlreiche Embleme an Händen und FingernBildnachweis: Getty

woher kommt leo dicaprio

Generische „tiefe Phrasen“ (oder falsch übersetzte / Kauderwelsch-Schriften) in asiatischen Schriften, weil alles aus Asien automatisch mystisch und weise ist, schrieben sie.

Der Satz „Nur Gott kann mich richten“ ist ein weiteres Ärgernis.

Neben philosophischen Phrasen gibt es bestimmte Symbole, von denen Tätowierer hoffen, dass sie bald aussterben werden.

Sängerin Miley Cyrus hat mehrere Embleme auf ihre Rippen gekritzeltBildnachweis: Getty

Unendlichkeitssymbole mit Namen, die in einer Feder versteckt sind, dann verwandelt sich die Feder in Vögel, dann verwandeln sich die Vögel in Löwenzahnsamen, gab einer zu.

Jack Black Gras rauchen

Während ein anderer genervter Künstler hinzufügte: Unattraktive, gerade hässliche Kreuze. Für mich ist es eine Schande, wenn Leute einen schlechten Geschmack an Kreuzen haben.

„Es ist so eine einfache Sache, die bedeutungsvoll sein soll, aber manche Leute scheinen nicht über die zweite Seite von Google-Bildern hinwegzukommen.

Der ehemalige One Direction-Star Harry Styles hat zwei Vogel-Radierungen auf seiner BrustBildnachweis: Getty

Ein Designer hasst geometrische Tiere, während ein anderer es satt hat, Stammesembleme zu sehen.

Es ist, als wollten sie in die 90er zurück“, schrieben sie. 'Abgesehen davon, dass es mühsam ist, es herauszufinden, die Zeit ... OMG ... Stunden von Stunden, um einfarbiges Schwarz zu machen. Keine wirkliche Herausforderung.

„Dann gibt es diejenigen, die einen kleinen Stammesangehörigen auf einem großen Arm haben wollen, nein. Einfach nein.

Prominente wie Rihanna, Harry Styles und Miley Cyrus haben dazu beigetragen, Tinten auf ungewöhnlichen Körperteilen populär zu machen – sehr zum Entsetzen der Tätowierer.

Ich habe Rippentattoos satt, weil es super dehnbar ist und gut 20 % der Leute, die ich dort tätowiere, zittern und zucken durch das Ganze, schrieb ein verärgerter Designer.

Finger-Tattoos. Langweilig und sie halten nie. Die Hand heilt anders und sie verblassen immer. Immer! Nachbesserungen sind ein Muss, aber selbst dann wird es Jahre später nicht so gut aussehen, kommentierte ein anderer.

Tattoo-Künstler teilten ihre am meisten gehassten Designs auf RedditBildnachweis: Reddit

war Johnny Cash bei der Luftwaffe

Tätowierer sind auch unbeeindruckt von Kunden, die mit weißer oder Aquarelltinte experimentieren.

Tattoos mit weißer Tinte sind sehr nervig, sie sehen gleich gut aus, wenn sie fertig sind, aber ziemlich bald sieht man sie kaum noch, verriet einer.

Aquarell. Es wird wie ein schrecklich blasser Bluterguss aussehen, der fleckig ist, kommentierte ein anderer.

Viele Künstler machten den Anstieg bestimmter Tattoo-Trends auf die Website zum Teilen von Bildern, Pinterest, verantwortlich.