Die erschreckende, durchsichtige Skyslide, die fast 300 m über der Stadt thront, wird in Los Angeles eröffnet

Ihr Horoskop Für Morgen

Die 45 Fuß lange Glasrutsche ragt aus dem 70. Stock des höchsten Gebäudes westlich von Mississippi






Wenn Sie Höhenangst haben, ist dies wahrscheinlich nicht die Touristenattraktion für Sie.

Die atemberaubende, durchsichtige 'Skyslide', die aus dem höchsten Gebäude westlich von Mississippi, USA, herausragt, wurde heute offiziell der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.




Die Fahrt thront fast 304 m über der Straße und beginnt im 70. Stock des U.S. Bank Tower.

Für nur 8 $ (fast 6 £) zusätzlich zu der Gebühr von 25 $ (18 £) für den Besuch der Aussichtsplattform können mutige Abenteuerlustige den furchterregenden 14-Meter-Absturz in die 69. Etage wagen, der nur vier Sekunden dauert.




Laut dem Eigentümer des Gebäudes, der in Singapur ansässigen OUE Ltd., ist das Glas auf der vollständig geschlossenen Rutsche nur 3,2 cm dick, aber es soll Winden in Orkanstärke und sogar einem starken Erdbeben standhalten .

Wenn Sie Höhenangst haben, ist dies wahrscheinlich nicht die Touristenattraktion für SieBildnachweis: AP: Associated Press




Taylor Swifts Lied über Katy Perry

Die atemberaubende, durchsichtige 'Skyslide' wurde heute offiziell der Öffentlichkeit zugänglich gemachtBildnachweis: Getty Images

Pressevertreter waren eingeladen, die Rutsche am Mittwoch vor der offiziellen Eröffnung zu erleben und bezeichneten sie als „erschreckend und berauschend“.

Ballsy Rider werden mit einer dünnen grauen Matte ausgestattet, auf der sie sitzen können, bevor sie die Glasröhre hinuntersausen und eine sanfte Landung auf der darunter liegenden Terrasse genießen.

Ballsy-Fahrer haben eine dünne graue Matte, auf der sie zum Rutschen sitzen könnenBildnachweis: Getty Images

Während Skyslide den Besuchern ein neues und einzigartiges Erlebnis bietet, so Die Los Angeles Times der U.S. Bank Tower kämpft seit Jahren um Mieter.

der Garth Brooks-Songs geschrieben hat

Als der U.S. Bank Tower 1989 zum ersten Mal eröffnet wurde, war er zu 80 Prozent belegt, aber diese Zahl war auf nur 50 Prozent gesunken, als OUE ihn vor drei Jahren für 367,5 Millionen US-Dollar (268,5 Millionen Pfund) übernahm.

Skyslide bietet Besuchern ein neues und einzigartiges ErlebnisBildnachweis: Getty Images

Die Fahrt thront fast 304 m über der StraßeBildnachweis: Getty Images

Unternehmen, insbesondere in Los Angeles, haben Berichten zufolge Wolkenkratzer zugunsten restaurierter Lagerhäuser und historischer Gebäude für ihre Büroräume gemieden.

Die Eigentümer des Bank Towers hoffen, dass diese aufregende neue Touristenattraktion dazu beitragen könnte, einen Teil der entgangenen Einnahmen auszugleichen.

'Es ist absolut erschreckend': Die Erfahrung der Journalistin Amanda Lee Myers mit der Skyslide

„Ich bin aus 13.000 Fuß Höhe aus einem Flugzeug gesprungen. Ich bin 400 Fuß hohe Achterbahnen mit Höchstgeschwindigkeiten von 160 km/h gefahren, und ich habe mich einmal mit meinen Fingernägeln an einer Felswand festgeklemmt, die viel zu steil ist, um ohne Gang zu klettern.
Höhen haben mich noch nie aus der Fassung gebracht. Bis zum Skyslide, einer furchterregenden Glasröhre an der Außenseite des US Bank Tower in Downtown Los Angeles. Es ist am Samstag für die Öffentlichkeit zugänglich und Journalisten hatten eine frühe Chance, es auszuprobieren.
Die 360-Grad-Glasrutsche thront 304 m über dem Boden an der Seite des höchsten Wolkenkratzers westlich des Mississippi und ist absolut erschreckend. Es ist fast ein gerader Schuss, bis auf eine kleine Kurve am Anfang, die die Fahrer zu ihrem Entsetzen gegen die Seite des Glases stoßen lässt.
Ich versuchte, den Schreien anderer Leute, die auf der Rutsche fuhren, keine Beachtung zu schenken, während ich in einer scheinbar endlosen Schlange wartete. Ich versuchte nicht daran zu denken, dass mich nur 2,5cm von einem 304m Drop trennten.
Mein Herz pochte, als ich mich dem oberen Ende der Rutsche näherte. Ich konnte die Straßen unter mir sehen und die unendliche Stadt direkt vor mir. Als ich jeden Fuß in eine kleine Matte einhakte, die den Fahrern hilft, Geschwindigkeit aufzunehmen und ein Rutschen auf dem Glas zu vermeiden, spürte ich, wie meine Hände zitterten. Und als ich langsam auf den Point of No Return zusteuerte, dachte ich stark daran, mich umzudrehen.
Ich schmiedete weiter, unfähig, ein erschrockenes Quietschen zu unterdrücken, als ich nach unten flog. Oh mein Gott, Richard! Ich schrie meinen Freund an, einen AP-Fotografen unten auf der Folie.
Vier Sekunden später schoss ich aus dem Boden und bin stolz sagen zu können, dass ich die Landung steckengeblieben bin. Andere sind fast Hals über Kopf gestürzt.
War es eines der gruseligsten Dinge, die ich je getan habe? Absolut. Würde ich es wieder tun? Ich habe es gerade getan.'