Carole Baskin von Tiger King besteht darauf, dass Meryl Streep sie in TV-Serien spielen sollte, weil Star Kate McKinnon 'zu jung' ist

Ihr Horoskop Für Morgen

Carole Baskin von TIGER King gab bekannt, dass sie der Meinung ist, dass Meryl Streep sie in der erwarteten limitierten TV-Serie spielen sollte, weil Kate McKinnon von SNL „zu jung“ ist.






Carole gestand David Yontef in Behind the Velvet Rope: 'Ich denke, die glaubwürdigste Person wie ich wäre Meryl Streep.'

Carole Baskin findet, Meryl Streep sollte sie in limitierten TV-Serien spielenBildnachweis: YouTube




Carole glaubt, dass Merlyn zu ihrer Persönlichkeit passt und eher in ihrem Alter istBildnachweis: Getty

Der Netflix-Star fuhr fort: „Weißt du, sie ist einfach eine geradlinige Art von Person.




'Und ich denke, das passt zu meiner Persönlichkeit und sie ist in meinem Alter.'

Carole hat in Bezug auf die Casting-Ankündigung von Kate McKinnon geantwortet, die Carole Baskin und John Cameron Mitchell als Joe Exotic in einer neuen limitierten NBC-TV-Serie spielen wird.




Die blumengekrönte Mediensensation schwärmte: „Ich meine, Kate McKinnon, sie ist so wunderschön und sie ist so talentiert, aber weißt du, sie könnte die 16-jährige mich spielen.

'Sie kann nicht das 60-jährige Ich spielen.'

Der ursprüngliche Netflix-Dokumentarfilm Tiger King mit Joe, 58, und Rivalin Carole wurde ein Monsterhit, als er im März letzten Jahres veröffentlicht wurde.

Ein Premierentermin wurde noch nicht bekannt gegeben, aber es wurde bestätigt, dass die limitierte Serie auf den geskripteten Plattformen von NBCUniversal ausgestrahlt wird: NBC, Peacock und USA.

ES IST EIN DSCHUNGEL

Die aufregende Show bekommt mehr Action als nur die erwartete limitierte Serie, wird aber zusätzlich für eine zweite Staffel auf Netflix erscheinen, die voraussichtlich Mitte November veröffentlicht wird.

In einer Exklusivsendung mit Continiousmusic Anfang September berichtete Carole Basking, dass sie nach „Verrat und falscher Darstellung“ nicht für die zweite Staffel zurückkehren wird, obwohl sie in der Trailer-Veröffentlichung entdeckt wurde.

Der Clip zeigte, wie ein Tuch zurückgezogen wurde, um zu zeigen, wie Carole einen Korridor entlang ging, bevor Joe auf einem Telefon aus dem Gefängnis auf dem Bildschirm erscheint.

Carole sagte jedoch exklusiv gegenüber Continiousmusic, dass sie in der explosiven neuen Staffel nicht auftreten wird.

'Ich weiß nicht, wie sie einen TK2 herausbringen, wenn Joe im Gefängnis ist und ich mich weigere, wieder gespielt zu werden', sagte Baskin.

'Täuschen Sie mich einmal Schande über Sie. Täusche mich zweimal, schäme mich.'

Die CEO von Big Cat Rescuer fügte hinzu, dass sie den Führungskräften gesagt habe, sie sollten „meine Nummer verlieren“ und darauf bestehen, dass „es keine Erklärung für einen solchen Verrat und eine solche falsche Darstellung gibt“.

WILDE NACHRICHTEN

Der langjährige Feind von Joe Exotic verkaufte im Juni das Grundstück in Oklahoma – früher bekannt als The Greater Wynnewood Exotic Animal Park – für 140.000 US-Dollar.

Ein Richter gewährte Caroles Big Cat Rescue Sanctuary bereits Mitte 2020 die Kontrolle über Joes ehemaligen exotischen Tierpark in Oklahoma in Wynnewood.

Der Schritt wurde getan, um das Urteil über eine Million US-Dollar zu erfüllen, das sie in ihrer langjährigen Markenklage gegen ihn gewonnen hat.

Entsprechend TMZ , war der Verkauf auch mit einer großen Auflage verbunden, die die neuen Eigentümer daran hindert, das Grundstück für die nächsten 100 Jahre 'zur Unterbringung exotischer Tiere jeglicher Art oder als Zoo, Wildpark oder Menagerie' zu nutzen.

Berichten zufolge dürfen die neuen Eigentümer auch kein neues Geschäft auf dem Grundstück nach etwas im Zusammenhang mit seiner Tiger King-Vergangenheit benennen, einschließlich Joe Exotic, G.W. Zoo oder irgendetwas mit dem Wort 'Tiger' oder 'Großkatze'.

Carole bemerkte, dass Kate „zu jung“ ist, um sie zu spielenBildnachweis: Getty

Carole sagte Continiousmusic in einem Exklusivbericht, dass sie nicht in der zweiten Staffel von Tiger King erscheinen wirdBildnachweis: Getty

Wie alt war Kate Winslet, als sie Titanic drehte?

Joe Exotic verkaufte das Anwesen in Oklahoma im Juni für 140.000 US-DollarBildnachweis: ©2020 NETFLIX

Carole Baskin von Tiger King besteht darauf, dass Meryl Streep sie in TV-Serien spielen sollte, weil Star Kate McKinnon „zu jung“ ist