Was hat Wendy Williams getan, bevor sie berühmt wurde?

Ihr Horoskop Für Morgen

Die Moderatorin, Autorin und TV-Persönlichkeit der Talkshow, Wendy Williams, hat eine erfolgreiche Karriere aufgebaut, indem sie das ausgestrahlt hat, was manche sie nennen. “ gewinnende Persönlichkeit 'Und wie andere sie nennen' verabscheuungswürdiges Vitriol ”. Es ist kein Geheimnis, dass der in New Jersey geborene Promi ein umstrittene Figur in der Welt des Showbusiness, und es liegt wahrscheinlich an all dem Drama, ihr unzählige Fehden , und politisch inkorrekte Ansichten dass sich so viele immer noch auf 'The Wendy Williams Show' einstellen - aber was hat Wendy Williams getan, bevor sie berühmt wurde?






Bevor Wendy Williams berühmt wurde, arbeitete sie viele Jahre im Radio. In New York City als „Shock Jockette“ bezeichnet, sammelte Williams die Fähigkeiten, die sie später einsetzen würde, um später in ihrer Karriere ihre eigene TV-Talkshow am Tag zu moderieren.

Es wird Ihnen verziehen zu denken, dass Williams, nur weil er in den prägenden Jahren ihrer Karriere eine Identität als Medienpersönlichkeit gefälscht hatte, an einem Punkt weniger kontrovers war - sie war es nicht.




Selbst während der Amtszeit des Promis im Radio machte sie sich immer noch Feinde, landete in heißem Wasser und zeigte im Allgemeinen die stoische und anhaltende Williams-First-Mentalität, die viele ihrer Fans kennen und lieben.

Die Shock Jockette

Während Williams 'Kommunikationsstudium an der Northeastern University in Boston in den 80er Jahren begann sie, sich mit Radio zu beschäftigen und wurde DJ für den College-Radiosender WRBB. Ihre Pause nach der Universität kam, als sie einen Job bei WVIS auf den Amerikanischen Jungferninseln bekam.




Was ist das Sternzeichen von Wendy Williams?

Welche Religion hat Wendy Williams?

Als Williams über ihre Zeit in der Karibik nachdachte, sagte er einmal: „Wie schnell kann ich Pläne für eine Rückkehr machen… Es ist nichts als gute Erinnerungen. Es ist erschwinglich und schön ... es ist sauber. '

Wissenschaftler Albert Lin Wikipedia

Williams 'langfristige Zukunft war jedoch nicht an die sonnenverwöhnten Ufer des USVI gebunden. Ihre nächste Gelegenheit führte den zukünftigen Promi nach Washington DC, und dann bekam sie einen Job in New York.




In New York war Williams „ wohlbekannt Und wo sie wirklich anfing, sich eine Nische zu schaffen und die Marke Williams auszubauen. Ein Bericht legt nahe, dass die Stationsinhaber vom ersten Tag an wussten, dass sie etwas Besonderes hatte. Der Produzent von Public Enemy, Bill Stephney, sagte: „Ich betrachte sie als eine der großartigsten Radio-Persönlichkeiten aller Zeiten - jemanden, der das Medium im Wesentlichen neu definiert hat.“

In einem Artikel in der Washington Post heißt es: 'Während Williams 'Erfolg im Radio unbestreitbar ist - sie wurde 2009 in die National Radio Hall of Fame aufgenommen -, wird ihre Amtszeit wegen ihrer Brandrhetorik am meisten in Erinnerung behalten.'

Williams 'Tendenz, ausgesprochene und umstrittene Ansichten zu teilen, war und ist ein zentraler Aspekt der Marke Williams, weshalb sie den Spitznamen Shock Jockette erhielt.

Während ihrer Zeit im Radio machte sich Williams viele Feinde, während sie über die Hip-Hop-Szene berichtete, indem er fälschlicherweise unterstellte, dass eine Reihe hochkarätiger Künstler wie Tupac, Q-Tip und P. Diddy schwul waren.

In einem Fernsehinterview mit P. Diddy viele Jahre später war der Hip-Hop-Künstler voller Lob für Williams und sagte:

„Ich möchte Ihnen nur sagen, wie stolz ich auf Sie bin, weil ich nicht glaube, dass Sie genug Anerkennung dafür bekommen, dass Sie wirklich der Erste sind, der über unsere Kultur berichtet - Sie wissen, die Hip-Hop-Kultur und auch Hip-Hop-Prominente - und Ich verstehe nur, dass es Neuigkeiten sind. “

Hochkarätige Kontroversen

In vielerlei Hinsicht geht es bei Williams 'Marke genauso darum, Kontroversen und Dramen zu erzeugen wie um alles andere. Dies ist schließlich der Durchschnitt 1,6 Millionen Die täglichen Zuschauer von 'The Wendy Williams Show' erwarten den Fernsehmoderator.

Trotz des Unterhaltungsniveaus, das Williams 'verwegener, federrauschender Journalismusstil erzeugt, ist die Berühmtheit im Laufe der Jahre in heißem Wasser gelandet.

Anfang 2020 geriet Williams unter Beschuss, nachdem er gesagt hatte, dass schwule Männer dies tun sollten 'Hör auf, unsere Röcke und unsere Absätze zu tragen' während einer Episode ihrer Show.

Später entschuldigte sie sich für ihre Kommentare in einer Videobotschaft auf Twitter: 'Ich beginne damit, dass ich mich entschuldige. Ich wollte meine LGBTQ + Community in der gestrigen Show nicht beleidigen… Ich bin sehr hartnäckig in Bezug auf meine Show und eine Sache, die ich Ihnen jetzt sagen kann, ist, dass ich die Show niemals an einem Ort der Bosheit mache… Ich verstehe meine Plattform mit der Gemeinde von der ersten Klasse über die Mittelschule bis zur High School, vom College zum Radio und jetzt zum Fernsehen… Ich wollte nicht die Gefühle von irgendjemandem verletzen. Ich habe gerade ein Gespräch. Wenn du mich lange genug kennst, dann weißt du es. “

Das Williams-Erbe

Der journalistische Stil von Wendy Williams kann mit dem Spielen von Devil's Advocate verglichen werden, und er ist sicherlich nicht bei allen beliebt, aber definitiv bei ihren Fans.

Letztendlich kann viel über Williams 'Persönlichkeit gesagt werden, aber ihr Vermächtnis wird eines sein, das die Grenze zwischen Ruhm und Schande verwischt - würde sie es anders wollen?