Was war Elton Johns erstes Lied?

Ihr Horoskop Für Morgen

Elton John ist in der Musikwelt als wahre Ikone bekannt, aber was war sein erstes Lied überhaupt?






Elton Johns erstes Lied trug den Titel „ Vogelscheuche Dieses Lied wurde tatsächlich geschrieben, komponiert und aufgeführt, bevor er überhaupt Elton John hieß, und ist mehr als zwei Jahre älter als sein erstes Album.

Lesen Sie weiter, um mehr über die beeindruckende Geschichte von Elton John zu erfahren.




Bescheidenen Anfängen

Elton John wurde in den fünfziger und frühen sechziger Jahren in Gemeindehäusern geboren und wuchs dort auf. Er besuchte die öffentliche Schule und erlebte einige kämpft mit seinem leiblichen Vater . Im Alter von vierzehn Jahren ließen sich seine Eltern scheiden und seine Mutter heiratete erneut.

In Interviews hat John erklärt, dass sein Vater versuchte ihn wegzuschieben von allem Kreativen. Sein Wunsch war es, dass sein Sohn eine praktischere, konventionellere Karriere begann. Beide Eltern von John waren jedoch Musikfans, die Big Band- und Rock'n'Roll-Tracks spielten und regelmäßig genossen.




wo leonardo dicaprio lebt

Warum trägt Elton John eine Sonnenbrille?

Wo wohnt Elton John?

Um wen geht es in Elton Johns 'Your Song'?

Elton Johns früheste Auseinandersetzungen mit der Musik kamen, als er anfing, das Heimklavier seiner Großmutter zu spielen und Musik nach Gehör zu lernen. Der junge Elton nahm schnell eine Affinität zur Musik an und begann ab dem siebten Lebensjahr gelegentlich Klavierunterricht zu nehmen.

Diese frühe Fähigkeit brachte John ein Stipendium an der Royal Academy of Music ein. John nutzte die Gelegenheit und besuchte von 1958 bis 1963 fünf Jahre lang Wochenendsitzungen an der Akademie. Zu diesem Zeitpunkt begann John in örtlichen Pubs und Hotels zu spielen und drückte sein musikalisches Genie vor kleinen Menschenmengen aus.




1967 sollten sich die Dinge ändern. Elton John hatte eine zufällige Besprechung mit einem Manager für eine Plattenfirma. Bei diesem Treffen erhielt John einen Umschlag mit Texten, die von einem Texter geschrieben wurden. Als Antwort komponierte John Musik für die Texte und schickte alles an den Autor zurück. Dieser spezielle Texter hieß Bernie Taupin, und dies würde eine jahrzehntelange Partnerschaft anstoßen.

Bei ihrem Treffen im Jahr 1967 komponierten Taupin und John ihren ersten gemeinsamen Track - Scarecrow. Dieser Titel wurde semiprofessionell aufgenommen und nie auf einem offiziellen Album veröffentlicht, ist aber auf YouTube zu finden.

1968 arbeiteten John und Taupin zusammen an ihrer ersten Studio-Single 'Ive Been Loving You'. Ein Jahr später folgte Johns Debütalbum Empty Sky. Von hier an würde John einen unermesslichen Erfolg in der Musikindustrie erleben und schnell zu internationalem Ruhm und Ruhm aufsteigen.

Jocelyn Flores Todesgeschichte

Elton werden

Im Jahr 1967 Reginald Kenneth Dwight legal seinen Namen geändert an Elton Hercules John. Dies war der wahre Beginn seiner Person und sein Aufstieg zum wahren Ruhm. Vorbei war die eingeschränkte Erziehung, die durch fantastische Kostüme, extravagante Auftritte und bahnbrechende Tracks ersetzt wurde.

John beeindruckte die Welt mit seinem Scharfsinn und dominierte die Bühne mit seinem Stimmumfang und seinen Klavierfähigkeiten. Er tourte nur zwei Jahre nach der Veröffentlichung dieser ersten Single um die Welt. Diese Tour war einfach als Elton John World Tour bekannt und erregte in Nordamerika große Aufmerksamkeit.

Ab 2020 und mehr als ein halbes Jahrhundert nach diesem ersten Lied war Elton John in der Musikgeschichte verankert. Er wurde von Königin Elizabeth II zum Ritter geschlagen, erhielt unzählige Auszeichnungen und hatte mehr Kult-Tracks als jeder andere Künstler auf dem Planeten. Er hatte auch ein Nettovermögen von rund 500 Millionen US-Dollar und mehr als 300 Millionen Alben weltweit verkauft.

Elton John ist auch ein begeisterter Philanthrop und Unterstützer von Anliegen, die ihm sehr nahe stehen. Er setzt sich regelmäßig für LGBTQ + -Rechte ein und leitet eine Organisation namens Elton John AIDS Foundation. Da ist ein auf Twitter posten zeigt Elton John und seinen Mann, die genau diese Sache unterstützen.

In seinen Siebzigern scheute Elton John immer noch nicht, die Bühne zu betreten. Obwohl er Jahrzehnte von seinem ersten Lied entfernt war, ging ihm die Musik tief durch die Adern. Im Jahr 2020 Ein Video, in dem Elton John auftrat einer seiner berühmtesten Songs, I'm Still Standing, in einer Performance, die bei ihm zu Hause aufgenommen wurde.