Was war Michael Jacksons erstes Lied?

Ihr Horoskop Für Morgen

Bevor Jackson zum „King of Pop“ wurde, war er schon früh mit der Musikindustrie in Berührung gekommen. Aber was genau war das erste Lied, an dem er beteiligt war?






Michael Jackson war ursprünglich Mitglied von Der Jackson 5 Band mit seiner Familie. Das erste offizielle Lied, das er jemals mit der Band sang und veröffentlichte, war 1968 und hieß 'Big Boy'. Für seine Solokarriere war Jacksons erster Song 'Got to Be There' (1971), aber sein erster großer Hit war 'Ben' (1972).

Die Melodie wurde für den Best Original Song im nominiert Oscar-Verleihung und Michael sang es sogar bei der Zeremonie.




Nach dem Erfolg von „Ben“ veröffentlichte der King of Pop weiterhin Songs und spielte sogar als „The Scarecrow“ im Filmmusical Der Zauberer mit Diana Ross, Nipsey Russel und Richard Pryor im Jahr 1978.

Bis 1979 veröffentlichte Jackson sein Album 'Von der Wand' , einschließlich massiver Hits wie 'Don't Stop 'Til You Get Enough' und 'Rock with You'. Die Bewegung erhöhte seine Präsenz wie nie zuvor.




Zwei der Songs erreichten in den USA, Australien, Neuseeland und Spanien den ersten Platz und sicherten sich in Kanada, den Niederlanden und Großbritannien den zweiten und dritten Platz.

1982 kam schließlich wo an 'Thriller' kam heraus und übernahm sofort die Welt. Bis Ende nächsten Jahres wurden 32 Millionen Exemplare verkauft, und es bleibt das meistverkaufte Album aller Zeiten.