Wo wohnt Quentin Tarantino?

Ihr Horoskop Für Morgen

Der zweifache Oscar-Preisträger des besten Originaldrehbuchs, Quentin Tarantino, macht Filme, die eine tiefe Liebe zur Popkultur widerspiegeln, und er hat einige der bekanntesten Filme des amerikanischen Kinos gedreht. Also, wo bleibt dieser Filmemacher, wenn er nicht den nächsten großen Blockbuster-Hit inszeniert?






Quentin Tarantino lebt mit seiner Frau Daniella Pick, einer israelischen Sängerin und Sohn Leo, in Ramat Aviv Gimel, Israel. Er verbrachte jedoch einen großen Teil seines Lebens in Los Angeles, Kalifornien, und besitzt auch ein Haus in Beverly Hills.

Francis Lawrence und Jennifer Lawrence verwandt

Quentin Tarantino | Andrea Raffin / Shutterstock.com




Quentin Tarantino hat erklärt, dass Israel sein Zuhause geworden ist und dass er es liebt, dort mit seiner wachsenden Familie zu leben. Daniella Pick hat gesagt, dass ihr Mann zwar für seine auffälligen, gewalttätigen Filme bekannt ist, ihr persönliches Leben dort jedoch recht bescheiden und ungezwungen ist.

Leben in Israel

Die Jerusalem Post berichtete darüber, wie sehr Quentin Tarantino es liebt, in Israel zu leben, als er sagte: 'Wirklich, mein Leben hier [in Israel] ist so wunderbar.'




Quentin Tarantino bot sogar an, dass er sich dort nicht nur zu Hause fühle, sondern dass es wirklich sein Zuhause ist, obwohl er für Hollywood-Events wie die Oscars kurze Reisen in die USA unternimmt.

Welcher Persönlichkeitstyp ist Quentin Tarantino?

Auf welche High School ging Quentin Tarantino?

Es macht Sinn, dass Tarantino sein neues Zuhause liebt, da es das Zuhause seiner Frau und seines Sohnes ist. Obwohl seine Filme sich stark auf Gewalt und Drama stützen können, führt Quentin Tarantino selbst ein ruhiges Familienleben.




Er verbringt seine Tage mit seiner Familie, schreibt und schaut gemeinsam Filme. Er fährt auch gerne mit dem Fahrrad durch die Stadt.

Quentin Tarantino hat gesagt, dass er noch kein Gespräch auf Hebräisch führen kann, aber dass er ständig lernt und übt. Er sagte, dass ein starker Grund für die Aufnahme der neuen Sprache (außer dem Umzug) für seinen Sohn sei.

'Natürlich werde ich lernen. Ich möchte nicht, dass mein [Kind] eine Sprache spricht, die ich nicht verstehen kann. '

Daniella Pick bot ähnliche Gefühle über das ruhige Familienleben an und erzählte Die Jerusalem Post das: „Quentin liebt mein Kochen wirklich und ich mache Dinge, die ich von zu Hause kenne und auch neue Dinge, ich liebe die Küche. Wir verbringen tagsüber viel Zeit miteinander, lachen und reden. “

Wohin hat sich Peyton Manning zurückgezogen?

Das Paar traf sich 2009, als Quentin Tarantino nach Israel reiste, um für seinen Film 'Inglorious Basterds' zu werben.

Daniella Pick scheint unglaublich stolz auf die Filmkarriere ihres Mannes zu sein und sagt, dass er ein Genie ist. Sie hat auch eine Rolle in seinem Film von 2019 'Es war einmal ... in Hollywood'.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Es war einmal in Hollywood (@onceinhollywood)

Quentin Tarantino wird hier in einer Werbefotografie für seinen Film 'Es war einmal ... in Hollywood' fotografiert.

Krawatten nach Los Angeles

Obwohl Quentin Tarantino jetzt in Israel lebt, hat er Hollywood nicht mit nichts zurückgelassen.

Quentin Tarantino kaufte 2007 das historische Kunstfilmhaus The New Beverly Cinema, um es vor einer Sanierung zu bewahren. Er kaufte nicht das Geschäft selbst, sondern nur das Gebäude, aber Tarantino hatte Einfluss auf die Filme, die dort gezeigt werden.

Im Jahr 2014 übernahm Quentin Tarantino schließlich auch den Geschäftsbetrieb.

Die Los Angeles Times nannte das New Beverly Cinema 'Cheers' für Filmliebhaber, da das Kino viele Kunstfilme direkt aus Tarantinos persönlicher Sammlung zeigt.

Das New Beverly Cinema wurde auch in Quentin Tarantinos Film 'Es war einmal ... in Hollywood' gezeigt.

Das Gebäude selbst hat eine lange und faszinierende Geschichte, die das Interesse eines jeden Tarantino-Fans wecken würde, da es in den 1930er Jahren auch ein heruntergekommener Nachtclub namens Slapsy Maxie's und in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren ein Filmhaus für Erwachsene namens Eros Theatre war.

Das New Beverly Cinema ist ein Retro-Kino mit einer Leinwand, das ein perfekter Ort für jeden Tarantino-Fan ist, um dem Regisseur zu huldigen, ohne einen Flug nach Israel zu bezahlen.

Los Angeles Magazine zitierte Quentin Tarantino mit den Worten: 'Solange ich lebe und solange ich reich bin, wird The New Beverly dort sein und doppelte Merkmale in 35 mm zeigen.'

Wenn ein Tarantino-Fan jemals in Los Angeles ist, gibt es dort einige andere Orte, die Quentin Tarantino selbst aus der Zeit empfiehlt, in der er in der Gegend gelebt hat.

Prinzessin Diana offener Sarg

Die Los Angeles Times sagte, dass alle Tarantino-Fans unbedingt Eddie Brandts Samstag-Matinee besuchen müssen, wenn sie in der Stadt sind.

Quentin Tarantino selbst sagte über den Ort: „Das ist zweifellos mein Lieblingsort, um einen Film zu leihen, und der Ort, den ich für jeden sagen würde, der sich mit Grindhouse-Filmen beschäftigen möchte. Es ist der letzte Mann, der steht. Es gibt viele Prätendenten auf dem Thron, aber das ist der wahre. '