Wer ist Noel Clarkes Frau Iris Da Silva?

Ihr Horoskop Für Morgen

ZUSCHAUER sind süchtig nach Noel Clarkes ITV-Drama Viewpoint über eine Frau, die verschwindet.






Doch hinter verschlossenen Türen genießt er mit seiner Frau Iris Da Silva ein ruhiges Leben.

Noel Clarke mit seiner Frau IrisBildnachweis: Getty




Wer ist Iris Da Silva?

Noel Clarke ist mit der Portugiesin Iris Da Silva verheiratet und lebt zusammen in London.

Laut IMDB war sie früher Visagistin, die an Filmen und Fernsehsendungen mitgearbeitet hat.




Zu ihren Credits gehört der Film Licks aus dem Jahr 2002, in dem ihr Mann die Hauptrolle spielte.

Iris arbeitete auch in der Make-up-Abteilung für die TV-Show Metrosexuality von 1999.




Noel und Iris haben drei KinderBildnachweis: @noelclarke/Instagram

Wann hat das Paar geheiratet?

Noel ist sehr privat in Bezug auf sein Privatleben, daher ist nicht bekannt, wann das Paar geheiratet hat.

Aber in einem 2014 Wächter Interview mit Sarah Ewing, lobte er Iris dafür, dass sie ihm geholfen habe, Brücken zu seinem entfremdeten Vater zu flicken.

Er sagte: „Meine Frau hat mich ermutigt, mich zu melden. Wir sprechen jetzt und er sieht seine Enkel.

'Ich bin froh, dass es mit ihm so geklappt hat, denn es hat mich angespornt und mir meinen Antrieb gegeben.'

Haben sie Kinder?

Das Paar hat drei Kinder, aber sie gehen sehr privat mit ihren Kindern um.

Ihr jüngster Sohn wurde im Oktober 2015 geboren, aber Noel teilt selten Fotos seiner Familie in den sozialen Medien.

Noel sagte Sarah Ewing, dass er einen „neu entdeckten Respekt“ vor seiner Mutter hatte, als er Vater wurde.

Sie war eine alleinerziehende Mutter, die ihn alleine aufzog und seine eigenen Kinder zu haben, ließ ihn erkennen, wie schwierig das gewesen sein muss.

Er sagte: 'Wie meine Mutter es geschafft hat, Vollzeit zu arbeiten, mich großzuziehen und alle Schwierigkeiten zu überwinden, die mit einem Jungen einhergehen, nun, ich weiß nicht, wie sie das geschafft hat.'

Er fügte hinzu: 'Wir sind zu zweit – meine Frau Iris und ich – erziehen unsere Kinder, und wir finden es immer noch schwierig.'

Die Familie lebt in Kensington, nicht weit davon entfernt, wo Noel als Kind in Ladbroke Grove aufgewachsen ist.

Noel Clarke widmet Bafta für herausragenden Beitrag zu den „Unterrepräsentierten“ und „meinen jungen schwarzen Jungen und Mädchen da draußen“