Wer ist reicher: Beyoncé oder Taylor Swift?

Ihr Horoskop Für Morgen

Sie sind zwei der größten weiblichen Namen in der Musik und das schon seit vielen Jahren, aber wer ist reicher: Beyoncé oder Taylor Swift?






Beyoncé ist der reichste Künstler der beiden. Ab 2020 verfügte Beyoncé über ein Nettovermögen von 500 Millionen US-Dollar, während Taylor Swift mit einem Nettowert von rund 360 Millionen US-Dollar etwas weiter hinten lag.

Lesen Sie weiter, um mehr über zwei der reichsten Figuren der Musikgeschichte zu erfahren.




Welche Schuhgröße hat Rihanna?

Dynamisches Duo

Beyoncé trat in den neunziger Jahren in die Musikszene ein. Sie in die Industrie geplatzt als Leadsängerin der beliebten R & B-Girlgroup Destiny’s Child. Hier hatte sie sofort Erfolg und bereitete den Weg für Solo-Stars.

Hier beginnt Beyoncé, sich von Taylor Swift abzuheben. Als Beyoncé Tracks mit Destiny’s Child veröffentlichte, war Taylor Swift erst sechs oder sieben Jahre alt. Die treffend benannte 'Königin' Beyoncé hatte viel mehr Jahre Zeit, um Reichtum anzuhäufen als Swift.




Welches Make-up verwendet Beyoncé?

Antwortet Taylor Swift auf DMs?

Welches Parfüm trägt Taylor Swift?

2003 veröffentlichte Beyoncé ihr erstes Soloalbum mit großem Erfolg. Sie sah eine lange Reihe von Triumphen mit mehreren Tracks, Musikvideos und sogar Filmen. Aufgrund ihres starken Gefühls der Unabhängigkeit und des Selbstwertgefühls wurde sie zu einer massiv inspirierenden Figur. Ab 2020 zementierte ihr Vermögen von 500 Millionen Dollar sie als eine der reichsten selbstgemachten Frauen Amerikas.

Dies ist jedoch nicht der einzige Ort, an dem Beyoncé finanziell glänzt. Sie ist Teil eines der reichste Machtpaare in den Vereinigten Staaten. Ihr Ehemann Jay-Z hat ein Nettovermögen von über 1 Milliarde US-Dollar und zählt das Paar zu den Superreichen.




leonardo dicaprio privatjet

Mitte 2018 unternahmen Beyoncé und ihr musikalischer Ehemann eine gemeinsame Weltreise. Diese Tour wurde 'On The Run II' genannt und war unglaublich erfolgreich. Allein im Ticketverkauf ist die Die Tour brachte über 250 Millionen US-Dollar ein für das Paar. Das ist, bevor Sie Sponsoring, Zugehörigkeiten und Warenverkäufe in Betracht ziehen.

Neben dem Musikgeschäft hat Beyoncé auch eine Reihe von Nebenunternehmen, die massive Einnahmen generieren. In erster Linie ist es ihre Partnerschaft mit Adidas, die eine exklusive, von Beyoncé unterstützte Fitness-Bekleidungslinie, Ivy Park, produziert und verkauft.

Umgekehrt hat sich Jay-Z entschieden, sein Geld woanders zu investieren, z Kunst und Alkohol . Er ist zu 100% Eigentümer einer beliebten Champagnermarke und Teilhaber einer Cognac-Marke. Zusammen generieren diese Unternehmen ein beeindruckendes Nettovermögen von 400 Millionen US-Dollar.

Schneller Reichtum

Während Taylor Swift keinen wahnsinnig reichen Partner hat, der sie unterstützt, geht es ihr auf jeden Fall sehr gut. Ab 2020 verfügte Swift über ein Nettovermögen von rund 360 Millionen US-Dollar, was hauptsächlich auf ihre unglaublich gute Karriere zurückzuführen war.

Im Jahr 2019 waren Swifts Geldgewinne so erstaunlich geworden, dass sie als die bezeichnet wurde bestbezahlte Berühmtheit der Welt . Der Country-Popstar bleibt jedoch gerne auf dem Boden, obwohl er enorm erfolgreich und wohlhabend ist.

Sie ist dafür bekannt, einen großen Teil ihres Vermögens für ihre Fans auszugeben, private Partys zu veranstalten und sie mit Geschenken und Spenden zu überschütten. Da ist ein auf Instagram posten Das zeigt dies und zeigt, wie Taylor eine Party veranstaltete, um mit Fans und denen, die ihre letzten Musikvideos gemacht hatten, zu feiern.

Taylors Erfolg ist greifbar - sie verfügt über eine lange Liste von Titeln und Auszeichnungen, die an der Spitze der Charts stehen, und ist weltweit anerkannt. Als Ergebnis dieser Anerkennung hat sie eine riesige Liste von Werbe- und Sponsoring-Deals zusammengetragen. Ab 2020 hatte Swift mit Diet Coke, Apple, Capitol One und Cover Girl zusammengearbeitet. Diese Deals haben zweifellos dazu beigetragen, das Geld einzubringen.

Es gab eine beliebte Anzeige, die 2016 mit Swift in Umlauf gebracht wurde. Dieser Clip wurde als Werbung für Apple Music erstellt und wurde zu einer Ikone. Sie können den Clip auf YouTube sehen.

Wie viele Sprachen spricht Keanu Reeves?

Während Taylor Swift in den Geldcharts möglicherweise hinter Beyoncé zurückbleibt, wird erwartet, dass sie mit vierzig Jahren Milliardärin wird. Nach ihrem exponentiellen Wachstum in den letzten Jahren zu urteilen, scheint dies sicherlich möglich zu sein.