Wird es eine zweite Staffel von Fate: The Winx Saga geben?

Ihr Horoskop Für Morgen

FATE: Die Winx Saga ist bei Fans beliebt, seit sie im Januar 2021 auf Netflix erschienen ist.






Die Teenie-Dramaserie wurde von der Nickelodeon-Animationsserie Winx Club inspiriert.

Schicksal: Die Winx Saga muss für die zweite Staffel noch grünes Licht geben




Wird es eine zweite Staffel von Fate: The Winx Saga geben?

Derzeit gibt es kein Wort darüber, dass Fate: The Winx Saga um eine weitere Staffel verlängert wird.

wo wohnt betsy devos

Es ist jedoch anders als bei Netflix, eine Show nach einer Staffel abzusagen, da der Streaming-Dienst normalerweise drei bis sechs Wochen wartet, um offizielle Verlängerungsankündigungen zu machen.




Fans sollten daher hoffen, bis etwa Anfang März 2021 eine Antwort zu erhalten.

Fate: The Winx Saga ist eine der neuesten Fantasy-/Science-Fiction-Serien auf Netflix und die neueste in einer Reihe erfolgreicher Shows desselben Genres auf der Plattform wie Stranger Things, The Witcher und The Umbrella Academy.




Fate: The Winx Saga ist eine der neuesten Fantasy-/Science-Fiction-Serien auf NetflixBildnachweis: TV COMPANY

Was ist in Staffel 1 passiert?

Staffel 1 folgt Bloom, einem neuen Schüler am Alfea College für Feen, um zu lernen, wie man die Kunst der Magie perfektioniert.

Sie müssen lernen, ihre Kräfte zu meistern, während sie durch Liebe, Rivalitäten und die Monster, die ihre Existenz bedrohen, navigieren.

In der Hoffnung, ihre Magie zu meistern, beginnt Bloom ihr Studium bei Alfea – und stößt dabei auf ihre neugierigen Mitschüler.

Während sich Bloom und Stella für eine Mission zusammenschließen, kommt ein Geheimnis ans Licht und die Schüler erforschen weiterhin ihre Kräfte und Gefühle.

Bloom ist ein neuer Student am Alfea College für Feen, um zu lernen, wie man die Kunst der Magie perfektioniertBildnachweis: Instagram


Wie kann ich Fate: The Winx Saga sehen?

Fans können Fate: The Winx Saga auf Netflix streamen.

Staffel eins besteht aus sechs Episoden, die alle am selben Tag veröffentlicht wurden, wie es für eine Netflix-Originalserie Standard ist.

Die Serie zeigt eines der ursprünglichen Mitglieder des Winx-Clubs, als Abigail Cowen ihre Rolle als Bloom wiederholte.

Precious Mustapha, zuvor in Netflix's The Stranger, spielt auch in der Show mit, ebenso wie Danny Griffin, Sadie Soverall und Hannah van der Westhuysen.

Schicksal: Die Winx-Saga