Frauen verkaufen jetzt ihre „liebevoll gebrauchten“ Höschen für bis zu 4.000 £ online

Ihr Horoskop Für Morgen

Diejenigen in der Used-Knicker-Fetisch-Branche sagen, dass der einst wenig bekannte Markt immer mehr los ist






WÜRDEN Sie eine getragene Hose von jemandem kaufen?

Während das Netflix-Drama Orange is the New Black kürzlich den Verkauf von gebrauchter Unterwäsche ins Rampenlicht gerückt hat, mit einer Geschichte über das Einlösen von Fetischen, scheint das Geschäft sehr real zu sein.




Würden Sie Ihre Unterwäsche verkaufen?Bildnachweis: Alamy

Einige Frauen verdienen sogar bis zu 3.850 £ pro Paar, die Der Unabhängige berichtet.




Diejenigen in der Used-Knicker-Fetisch-Branche sagen, dass der einst wenig bekannte Markt immer mehr los ist.

Eine solche Website ähnelt auf den ersten Blick einem großen Wäschegeschäft.




Das Geschäft wird normalerweise von professionell aussehenden Websites geleitet, die einen großartigen Service für beide Parteien versprechen.

Der Reddit-Benutzer pantysellingfiend, der behauptete, seine Unterwäsche online verkauft zu haben, schrieb in einem Thread: „Es ist für jeden anders. Ich habe Männer sagen lassen, dass sie sie nur wollten, damit sie mit ihnen masturbieren können, andere wollen sie tragen.

Frauen kassieren es online, indem sie ihre getragenen Höschen verkaufenBildnachweis: Getty Images

Wie wurde Nancy Pelosi so reich?

Und ich habe einige Männer erlebt, die sagten, sie wollten sie in ihrem Haus unterbringen, damit ihre Freunde denken, dass sie mit vielen Frauen geschlafen haben.'

Das Geld, das mit den gebrauchten Höschen verdient wird, kann zwischen zehn und tausend Pfund liegen.

Die Geldsummen für die Unterwäsche können vom Stil der Hose bis zum Beruf der Frau beeinflusst werden.

Ein Besitzer einer Website sagt, dass ein Käufer atemberaubende 5.000 US-Dollar für ein Höschen bezahlt hat, das der Verkäufer drei Wochen lang getragen hat.

Lange Tragezeiten in Kombination mit den großen Summen, die zum Greifen nah sind, führen dazu, dass der Markt seine Fälschungen bekommt - aber anscheinend können Veteranen der Branche eine Fälschung identifizieren.

Eine solche Website hat viele verschiedene Kategorien, wenn es um den Stil der Hose geht – sowie die getragene Zeit.

Käufer können eine Tragezeit von nur einem Tag bis zu einer Option von „über sieben Tagen“ wählen.

Sie können ihren nächsten Einkauf auch nach dem Stil der Unterwäsche auswählen – und die Auswahl ist groß.

Ob G-String oder Jockstrap – die Abwechslung ist groß.

Hmm. Wir sind uns nicht sicher, wie hygienisch das alles klingt – vor allem, wenn Frauen die Höschen längere Zeit tragen.

Was denken Sie?